Bremen verspricht kostenlose Schnelltests in den nächsten Tagen

  • Bovenschulte: Wöchentliche kostenlose Tests vielleicht schon ab Mittwoch
  • Das Angebot sollte eigentlich ab dem heutigen Montag gelten
  • Kritik an Bundesminister Spahn, weil Tests noch nicht verfügbar sind
Ein Mann in Schutzkleidung hält ein Wattestäbchen
Ab wann sich Bremerinnen und Bremer einmal pro Woche kostenlos testen lassen können, ist noch unklar. (Symbolbild) Bild: DPA | Duilio Piaggesi

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat versprochen, dass es schon in den nächsten Tagen Gratis-Corona-Tests in Bremen geben soll. Bei einer Sondersitzung sagte er in der Bürgerschaft, dass es vielleicht schon ab Mittwoch damit losgehen kann. Der Senat setze alles daran, möglicherweise schon in dieser, spätestens aber in der folgenden Woche regelmäßige Schnelltests anzubieten.

Am morgigen Dienstag will die Landesregierung entscheiden, wie massenhafte Corona-Tests in Bremen und Bremerhaven konkret umgesetzt werden können.

"Mit der Kombination aus mehr Impfen und mehr Testen legen wir die Grundlage, um die Pandemie endgültig in den Griff zu kriegen", sagte Bovenschulte in seiner Regierungserklärung.

Bremen will Mittwoch mit kostenlosen Schnelltests starten

Video vom 8. März 2021
Der Sprecher der Gesundheitssenatorin schaut in die Kamera
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Streit mit Bundesgesundheitsminister Spahn

Laut Bundesgesundheitsministerium darf sich jede Bürgerin und jeder Bürger ab dem heutigen Montag einmal in der Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Das Geld für die Schnelltests kommt auch vom Bund – für die Lieferung und die eigentlichen Tests sind aber die Länder zuständig.

Weil schon in den letzten Tagen absehbar war, dass die Tests nicht nur in Bremen zunächst noch nicht verfügbar sein werden, hatte sich in der Opposition, aber auch innerhalb der Bundesregierung, teils scharfe Kritik gegenüber Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geregt. Manche warfen ihm mangelhafte Vorbereitung vor. Dieser wies die Kritik zurück und betonte, es sei nie vereinbart worden, dass der Bund die Tests beschaffe.

Corona-Selbsttest aus dem Supermarkt: Aldi macht den Anfang

Video vom 6. März 2021
Ein Einkaufswagen mit Gemüse und oben drauf liegt ein Corona-Schnelltest.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 8. März 2021, 11 Uhr