Senatorin Kristina Vogt informiert über Wirtschaftshilfen

Wie können Unternehmen im Land Bremen unterstützt werden? Darüber informierte Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt.

Video vom 17. März 2020
Pressekonferenz mit Gebärdendolmetscher

Mobilitätssenatorin Maike Schaefer (Grüne) hat gemeinsam mit der Bremer Straßenbahngesellschaft (BSAG), den Stadtwerken (SWB), Hansewasser, der Bremer Stadtreinigung und dem Amt für Straßen und Verkehr über die Versorgung der Bremer informiert.

Bei der zweiten Pressekonferenz geht es darum, wie Unternehmen in Zeiten der Coronavirus-Pandemie unterstützt werden können.

Für Unternehmen in Bremen und Bremerhaven, die durch die Auswirkungen des Coronavirus in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, steht bereits eine Task Force bei der Bremer Aufbau-Bank bereit. Der Senat, die Kammern, die Unternehmensverbände und die Arbeitsagentur geben auf Informationen über weitere Maßnahmen wie Kurzarbeitergeld oder Steuerstundungen.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 17. März 2020, 19:30 Uhr