Diese Bremer Abgeordneten sitzen im Bundestag

Nach der Bundestagswahl werden sechs Abgeordnete Bremen und Bremerhaven im Berliner Bundestag vertreten. Die SPD ist dabei doppelt vertreten. Leer ging die FDP aus, Lencke Steiner bekam kein Mandat.

Die Bremer Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl
Diese Bremer Abgeordneten sitzen im neuen Bundestag. Bild: Imago/SPD/CDU/Linke/Grüne/AfD | Rene Traut

Bundestagswahlergebnis bringt Nachrücker in die Bürgerschaft

Als Nachfolger für die in den kommenden Bundestag gewählte Bremer Bürgerschaftsabgeordnete Kirsten Kappert Gonther (Grüne) rückt Nima Pirooznia nach. Wenn sich der neue Bundestag innerhalb der nächsten 30 Tage konstituiert hat, wird Pirooznia den Platz von Kappert Gonther in der Bürgerschaft einnehmen. Der studierte Volkswirt ist derzeit Mitglied im Landesvorstand der Partei. Inhaltliche Schwerpunkte des 35-Jährigen sind unter anderem wirtschaftspolitische und migrationspolitische Themen. Carsten Werner, der eigentlich nachgerückt wäre, hat aus persönlichen Gründen darauf verzichtet.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau, 25. September 2017, 8 Uhr

Archivinhalt