Infografik

Wem gehört die Bremer Innenstadt? Die Investoren und ihre Pläne

In den nächsten Jahren wird sich in der Bremer Innenstadt viel verändern. Was in der City derzeit wo geplant wird – wir geben einen Überblick.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Microsoft Bing Maps anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Es herrscht Aufbruchstimmung rund um die Bremer Innenstadt. Investoren aus Bremen wie Kurt Zech, ehemalige Bremer wie Christian Jacobs und auch ausländische Investoren geben sich derzeit die Klinken in Bremen in die Hand. Sie schmieden Pläne, wollen Hunderte Millionen Euro in den nächsten Jahren in neue Fassaden, Büro- und Gastronomieflächen sowie Wohnungen stecken. Und der Bremer Senat will den Domshof und die Domsheide umgestalten.

Blick auf die Dächer der Bremer Innenstadt, darüber jede Menge Baukräne (Bildmontage).
Bild: Radio Bremen, Martin von Minden / DPA, Paul Zinken | Montage

Wer wo welche Veränderungen für die Bremer City schon jetzt konkret plant oder zumindest angedacht hat, zeigt unsere interaktive Übersichts-Karte. Ein Klick auf die orangenen Markierungen öffnet die Kurzinfo zum Projekt und eine Verknüpfung zur ausführlichen Beschreibung.

  • Heike Zeigler
  • Heike Kirchner

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 6. April 2018, 19:30 Uhr

Archivinhalt