Bremerhavener Impfzentrum erweitert seine Kapazitäten

Audio vom 26. Mai 2021
Ein Techniker beim aufbauen einer Impfkammer des neuen Impfzentrums in Bremerhaven.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen
  • Künftig wird auch im Foyer der Stadthalle geimpft
  • So soll die Zahl der Impfungen verdoppelt werden
  • Bis zu 1.600 Menschen können dann pro Tag geimpft werden

Die Stadt Bremerhaven will mehr Tempo beim Impfen machen. Künftig sollen deutlich mehr Zweitimpfungen möglich sein. Die Stadt nutzt dafür jetzt ergänzend das Foyer der Stadthalle. So können laut Stadt täglich doppelt so viele Menschen wie bisher geimpft werden – bis zu 1.600. Vorausgesetzt, es sei ausreichend Impfstoff da. Das Land hat für Juni mehr Impfstoff angekündigt. In Bremerhaven wurden bisher 20.000 Menschen vollständig geimpft.

Das können Bremer tun, wenn Sie keinen Impfausweis haben

Video vom 25. Mai 2021
Der Sprecher des Gesundheitsressorts, Lukas Fuhrmann, steht draußen und vor Bäumen schaut in die Kamera.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau, 26. Mai 2021, 12 Uhr