Infografik

Coronavirus und Grippe: So viele Fälle gibt es aktuell im Land Bremen

Weltweit verbreitet sich der Coronavirus. Auch im Land Bremen gibt es Menschen, die infiziert sind. Deutlich mehr sind allerdings an der Grippe erkrankt. Die Zahlen.

Computervisualisierung des Coronavirus.
Seit Bekanntwerden des ersten Falls im chinesischen Wuhan hat sich das Coronavirus weltweit verbreitet. Bild: Reuters | NEXU Science Communication

Zurzeit gibt es im Land Bremen 48 bestätigte Corona-Fälle (Stand: 13. März 16:20 Uhr). Auf der Webseite der Gesundheitsbehörde werden regelmäßige Updates gepostet.

Wir bilden in der Grafik die Gesamtzahl der mit Corona oder Grippe infizierten Menschen ab. Wird ein Patient gesund, bleibt er dennoch in der Statistik erfasst, wird also nicht heraus gerechnet.

Zahl der Corona-Fälle in Bremen seit Jahresbeginn

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Entwicklung im Zeitverlauf

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Influenza- und Corona-Fälle liegen zahlenmäßig weit auseinander. Auch die Krankheitsverläufe sind unterschiedlich. Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten.

Was müssen Arbeitnehmer wissen, wenn Kitas und Schulen in Bremen schließen müssten? Oder eine Dienstreise in ein Ansteckungsgebiet ansteht?

Wie gut ist Bremen auf den Coronavirus vorbereitet? Experten beantworten Fragen von Nutzerinnen und Nutzern

Video vom 2. März 2020
Kaarina Hauer und Martin Götz

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 13. März 2020, 19:30 Uhr