Infografik

Land Bremen meldet 19 neue Corona-Infektionen

Audio vom 2. Juni 2021
Ein Mitarbeiter eines Testzentrums nimmt einen Nasenabstrich bei einem Mann
Bild: Imago | Luc Claessen
Bild: Imago | Luc Claessen
  • Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven sinken
  • Aktive Infektionen jetzt bei 520
  • Noch immer 54 Personen in Kliniken

Im Land Bremen sind am Mittwoch insgesamt 19 neue Corona-Fälle registriert worden – 17 in Bremen, zwei in Bremerhaven. Das geht aus Zahlen des Gesundheitressorts hervor. Da demnach 98 Menschen als genesen gelten, sinkt die Zahl der aktiven Infektionen auf 520.

Der Inzidenzwert in Bremen sinkt von 34,5 auf 28,7. Auch in Bremerhaven fällt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen von 37 auf 35,2.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Dem Gesundheitsressort zufolge müssen im Land Bremen wie am Vortag aktuell 54 Personen stationär versorgt werden, davon 20 auf Intensivstationen. 17 der intensivmedizinisch behandelten Personen müssen beatmet werden.

Vor diesen Problemen stehen Covid-Genesene ohne PCR-Test

Video vom 1. Juni 2021
Ein medizinisches Dokument auf dem das Wort "Positiv" unterstrichen ist.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 2. Juni 2021, 18 Uhr