Weniger Biontech-Dosen als gedacht: Wie Bremen auf den Mangel reagiert

Die ersten Dosen des Covid-19 Impfstoffes von Biontech/Pfizer in einer Box.
Im Juli soll Bremen nur knapp über 30.000 Biontech-Dosen erhalten. Bild: DPA | Fabrizio Bensch
  • Im Juli weniger Biontech-Dosen als noch im Juni
  • Laut Ressort müssen keine Termine abgesagt werden
  • 16- und 17-Jährige werden noch keine Angebote erhalten

Ganz Deutschland erhält im Juli wohl weniger Impfdosen vom Hersteller Biontech/Pfizer als gedacht. Der Mangel wird sich auch auf die Bremer Impfzentren auswirken, zu Terminabsagen wird es laut Gesundheitsressort jedoch nicht kommen. Sowohl in Bremen als auch in Bremerhaven sollen alle bereits vereinbarten Termine eingehalten werden.

Insgesamt soll Bremen im Juli knapp über 30.000 Impfdosen von Biontech bekommen. "Das ist deutlich weniger, als wir im Juni erhalten haben und stellt uns abermals vor große planerische Herausforderungen", sagte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke). Bis Ende Juli seien alleine im Impfzentrum in Bremen rund 35.000 Erstimpfungen vereinbart, die auch alle stattfinden sollen. Allerdings könnten keine neuen Impftermine für den Biontech-Impfstoff gebucht werden, heißt es vom Gesundheitsressort. Außerdem könne es passieren, dass vor Ort kurzfristig Moderna statt Biontech verimpft werde.

Vorerst keine Termine für 16- und 17-Jährige

Ihre Enttäuschung über die geringer ausfallende Lieferung machte Bernhard mit klaren Worten deutlich: "Wir leisten in Bremen eine hochprofessionelle Arbeit, können mit jeder kurzfristigen Änderung gut umgehen und auf viele Eventualitäten reagieren", so die Senatorin. "Dass das anscheinend nicht für die Planungen im Bund gilt, ist mehr als ärgerlich."

Eigentlich hatte das Ressort geplant, im Laufe des Julis erste Termine an 16- und 17-Jährige zu vergeben. Daraus wird aufgrund des Biontech-Mangels jetzt nichts. "Wir hoffen, dass wir diese Impfungen im August durchführen können", so Bernhard.

Wie geht es weiter mit den Bremer Impfzentren?

Video vom 16. Juni 2021
Eine Frau wird im Bremer Impfzentrum geimpft
Bild: DPA | Sina Schuldt
Bild: DPA | Sina Schuldt

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 18. Juni 2021, 23:30 Uhr