Infografik

Bremens Inzidenz jetzt einstellig: 6 neue Corona-Fälle im Land Bremen

Eine Person in Schutzkleidung führt einen Coronatest bei einem Mann durch.
Die Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven sinken weiter. Bild: DPA | Swen Pförtner
  • Inzidenzwert in Bremen liegt nun bei 9,2
  • Auch in Bremerhaven geht der Wert weiter zurück
  • Ein weiterer Todesfall in Bremen

Im Land Bremen gehen die Corona-Inzidenzen weiter zurück. Am Donnerstag sind insgesamt sechs neue Corona-Infektionen registriert worden. Laut Gesundheitsressort gab es in Bremen fünf neue Fälle und einen in Bremerhaven. Aufgrund dessen sinken in beiden Städten die Inzidenzwerte weiter.

In Bremen liegt der Wert nun bei 9,2, in Bremerhaven bei 4,4. Vor sieben Tagen betrugen die Inzidenzen noch 18,5 und 14,1. Die Zahl der nachgewiesenen aktiven Infektionen in Bremen beträgt derzeit 156, in Bremerhaven gelten 69 Personen als derzeit infiziert. Das Gesundheitsressort meldet außerdem einen weiteren Todesfall, den 378. in Bremen. In Bremerhaven sind bislang insgesamt 104 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Derzeit befinden sich 16 Corona-Patienten in den Bremer Krankenhäusern, fünf von ihnen liegen auf Intensivstationen, sie alle müssen beatmet werden. Bei vier Personen bezeichnet das Ressort den Gesundheitszustand als kritisch.

Corona-Lage in Bremen: Das große Lockerungspaket des Senats

Video vom 15. Juni 2021
Bei sommerlichen Temperaturen sind viele Menschen -trotz Corona Pandemie-  draußen an der Schlachte unterwegs.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 17. Juni 2021, 19:30 Uhr