DFL überweist 1,17 Millionen an Bremen – und will die Hälfte von Werder

Herangezoomtes Bild auf die Werder-Raute über der Werder-Geschäftsstelle des Weser-Stadions.
Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Informationen zum Video

Gesendet am: 10. September 2019

Die DFL hat ihre ersten Gebührenbescheide bezahlt für die Polizeikosten bei Hochrisikospielen der Bundesliga. Aber sie will sich das Geld zurückholen – auch von Werder.

Autoren

  • Susanne Hausmann
  • Markus Daschner