Klassenerhalt schon sicher? Werder braucht noch Punkte

So gelingt Werder der Klassenerhalt in der Bundesliga

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Gefühlt scheinen die Bremer schon gerettet zu sein. Doch der Schein trügt. Werder muss im Bundesliga-Endspurt noch punkten, sonst wird es brenzlig für Werners Team.

Der unerwartete Sieg über den VfB Stuttgart am vergangenen Wochenende scheint Werders Abstiegssorgen bereits weggewischt haben, doch der Schein trügt. Sicher ist den Bremern der Klassenerhalt noch nicht, das weiß auch Trainer Ole Werner.

Wir wissen ganz genau, wo wir stehen. Wir wissen, wie die Tabellensituation ist. Wir wissen, dass wir noch Punkte brauchen.

Werder-Trainer Ole Werner

Werder steht vor dem 31. Spieltag und dem Spiel gegen den FC Augsburg als Tabellenelfter mit 34 Punkten da und hat sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Welche Punktzahl wird für den Klassenerhalt reichen?

Werder könnte am Sonntag gerettet sein

"Wir haben uns eine gute Ausgangsposition erarbeitet und die wollen wir für uns nutzen", so Werner, "darauf konzentrieren wir uns und dann wird man nach 34 Spieltagen wissen, wie viele Punkte man für was auch immer braucht."

Möglich wäre es, dass die Rechnerei für die Bremer bereits am Samstagnachmittag ein Ende hat. Falls der VfL Bochum am Freitagabend gegen die TSG Hoffenheim verlieren sollte und Werder zugleich am Samstag gewinnt, besäßen die Bremer zehn Punkte Vorsprung. Dies könnten die Bochumer an den dann drei noch ausstehenden Spieltagen nicht mehr aufholen.

Sollte der VfL wiederum gegen Hoffenheim seine Hausaufgaben erledigen und Werder gegen Augsburg drei Punkte holen, könnte am Sonntagabend der Klassenerhalt feststehen, sofern Mainz 05 gegen den 1. FC Köln verliert. Auch die Mainzer hätten dann keine Chance mehr, Werder in dieser Saison noch zu überholen.

Natürlich kenne ich die Tabelle. Und ich kenne auch verschiedenste Szenarien. Am Ende bleibt es dabei, dass wir unser Spiel in Augsburg gut bestreiten und Punkte holen. Denn ansonsten ist alles andere auch nur hätte, wenn und aber.

Werder-Trainer Ole Werner

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
18.05.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Bayern München Bayern
Ergebnis: 4 zu 2
18.05.2024 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: 2 zu 2
18.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
SC Freiburg Freiburg
Ergebnis: 2 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
1. FSV Mainz 05 Mainz
Ergebnis: 1 zu 3
18.05.2024 15:30 Uhr
VfB Stuttgart Stuttgart
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: 4 zu 0
18.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
1. FC Köln Köln
Ergebnis: 4 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Werder Bremen Werder
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: 4 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen Leverkusen
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: 2 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
SV Darmstadt 98 Darmstadt
Ergebnis: 4 zu 0

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
34 28 6 0 89:24 65 90
2
VfB Stuttgart Stuttgart
34 23 4 7 78:39 39 73
3
Bayern München Bayern
34 23 3 8 94:45 49 72
4
RB Leipzig Leipzig
34 19 8 7 77:39 38 65
5
Borussia Dortmund Dortmund
34 18 9 7 68:43 25 63
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
34 11 14 9 51:50 1 47
7
1899 Hoffenheim Hoffenheim
34 13 7 14 66:66 0 46
8
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
34 10 12 12 50:55 -5 42
9
Werder Bremen Werder
34 11 9 14 48:54 -6 42
10
SC Freiburg Freiburg
34 11 9 14 45:58 -13 42
11
FC Augsburg Augsburg
34 10 9 15 50:60 -10 39
12
VfL Wolfsburg Wolfsburg
34 10 7 17 41:56 -15 37
13
1. FSV Mainz 05 Mainz
34 7 14 13 39:51 -12 35
14
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
34 7 13 14 56:67 -11 34
15
1. FC Union Berlin Union Berlin
34 9 6 19 33:58 -25 33
16
VfL Bochum Bochum
34 7 12 15 42:74 -32 33
17
1. FC Köln Köln
34 5 12 17 28:60 -32 27
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
34 3 8 23 30:86 -56 17

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder Bremen:

Autorin

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 25. April 2024, 18:06 Uhr