Bremer CDU, Linke und AfD wählen neue Fraktionschefs

  • Thomas Röwekamp, Kristina Vogt, Thomas Jürgewitz als Fraktionschefs gewählt
  • FDP-Abgeordnete wollen heute zusammenkommen
  • Grüne wollen noch abwarten, weil einige Abgeordnete Senatoren werden
CDU-Fraktionsvorsitzender Röwekamp bei der Mandatsannahme

Nach der Bürgerschaftswahl sind am Montag zum ersten Mal die gewählten Bürgerschaftsabgeordneten der meisten Fraktionen zusammengekommen. Die Abgeordneten mussten unterschreiben, dass sie ihr Mandat annehmen. Dazu kam eine Mitarbeiterin des Bremer Wahlamts bei den Fraktionen vorbei.

Mehrere Fraktionen in der künftigen Zusammensetzung der Bremischen Bürgerschaft haben dabei ihre Vorstände gewählt. Alter und neuer Fraktionschef der CDU ist Thomas Röwekamp. Er bekam alle Stimmen der künftig 24 christdemokratischen Abgeordneten im Landesparlament. Als seine Stellvertreter wurden Silvia Neumeyer und Thomas vom Bruch in ihren Ämtern bestätigt. Außerdem will die CDU künftig mit Frank Imhoff den Bürgerschaftspräsidenten in Bremen stellen. Die CDU hatte bei der Bürgerschaftswahl Ende Mai die meisten Stimmen bekommen. Auch die Linken bestätigten ihre Fraktionsvorsitzende, Kristina Vogt, im Amt. Die AfD-Fraktion wählte Thomas Jürgewitz zum Vorsitzenden. Die Abgeordneten der FDP wollen heute zusammenkommen.

Grüne wählen Fraktionsvorstände erst später

Die Grünen wollen ihre Fraktionsspitze erst in einigen Wochen bestimmen. Sie rechnen damit, dass einige Abgeordnete einen Senatorenposten bekommen und die Bürgerschaft gleich wieder verlassen. Bis der neue Senat steht, arbeiten die Grünen mit ihrem alten Fraktionsvorsitz weiter.

Die FDP-Abgeordneten kommen am Dienstag das erste Mal zusammen. Nachzügler sind die Sozialdemokraten: Am kommenden Montag dürfte es spannend werden, wenn sich bei Kampfabstimmungen herausstellt, wer die Fraktion führt und wer die beiden Vize-Fraktionschefs werden. Die Bürgerschaft trifft sich am 3. Juli zu ihrer konstituierenden Sitzung.

Mit diesem Formular nehmen Bremer Abgeordnete ihr Mandat offiziell an

CDU-Fraktionsvorsitzender Röwekamp bei der Mandatsannahme

Mehr zum Thema

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 17. Juni 2019, 9 Uhr