So schön war der erste große Nikolausumzug in Bremerhaven

Kinder mit Nikolausmützen und ihre Eltern ziehen durch die Innenstadt.
Der Nikolaus und seine Begleiter waren ein beliebtes Fotomotiv beim ersten Nikolausumzug in Bremerhaven. Bild: Radio Bremen | Sonja Harbers

150 kleine Nikoläuse sind am Dienstagabend durch die Bremerhavener Innenstadt gezogen. Zum ersten Mal fand der Nikolausumzug auf dem Bremerhavener Weihnachtsmarkt statt.

Mit blinkenden Nikolausmützen sind die Kinder vom Theodor-Heuss-Platz bis zur Großen Kirche gelaufen. Mit dabei waren natürlich der Nikolaus und seine Freunde. Ein Dixie-Quartett spielte weihnachtliche Lieder. Beim Halt vor der Großen Kirche sangen die Bremerhavener gemeinsam Weihnachtsklassiker. Und am Schluss hatte der Nikolaus Geschenke für alle.

Rückblick: Weihnachtsmärkte im Land Bremen gestartet

Bild: DPA | Hauke-Christian Dittrich

Mehr zum Thema:

Autorin