Infografik

Surheide: Wenig Armut, wenig jüngere Einwohner

Surheide ist einer der kleineren Stadtteile Bremerhavens. Er ist dörflich geprägt und hat eine etwas ältere Bevölkerung – nur wenige Kinder müssen von Hartz IV leben.

Stadtteilcheck

Eine Karte von Bremerhaven und Bremen, mit Kreide auf eine Tafel gemalt, dahinter Abbildungen von einem Grundschüler und mehreren Abiturientinnen.
Bild: Imago | Panthermedia, Jochen Tack, Westend61

Bremen

Bremerhaven

Bremen Mitte

1 Einwohner, Schüler und Schulen in Surheide

In Surheide leben knapp 2.900 Einwohner, davon sind 256 Schüler (8,8 Prozent). Nur eine Grundschule haben die Surheider im Stadtteil, die weiterführenden Schulen liegen im größeren und jüngeren Nachbarstadtteil Geestemünde.

Grafik - Anzahl von Einwohnern und Schülern in Surheide Einwohner Schüler Quelle: Statistisches Landesamt Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung, Stand: 2018 27.168 2.497 Einwohner Schüler Quelle: Statistisches Landesamt Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung, Stand: 2018 2.899 256

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Zahl der Kinder im Schulalter ist in Surheide so klein, dass die Daten über die erworbenen Schulabschlüsse statistisch nicht repräsentativ sind. Im vergangenen Jahr sind beispielsweise nur 14 Kinder entlassen worden. Schon eine sehr kleine Anzahl an Schülern kann deshalb große Schwankungen in der Statistik verursachen. Daher ist es nicht möglich, einen eindeutigen Trend zu erkennen.

2 Herausforderungen und Probleme im Bildungsbereich

Surheide ist ein ruhiger Stadtteil, weil es offenbar auch sozial nur wenige Herausforderungen gibt. Mit 4,95 Prozent ist der Ausländeranteil dort am niedrigsten. Nennenswerte Probleme mit dem Sprachstand der Schülerinnen und Schüler gibt es kaum: Surheide gehört laut Cito-Sprachtest für Vorschulkinder aus dem Jahr 2014 zu den Stadtteilen mit dem niedrigsten Förderbedarf (genaue Fallzahlen wurden hier allerdings nicht ausgewiesen). Surheide ist neben Schiffdorferdamm der einzige Stadtteil, in dem es keinen Problembezirk bei der Sprachförderung gibt.

Wie viele Kinder haben Sprachförderbedarf? FISCHEREI H AFEN GEESTEMÜNDE H ÄFEN LEHE LEHERHEIDE M I T TE SCHIFFDORFER- D AMM SURHEIDE WEDDE- W ARDEN WULSDORF Legende: k ein W e r t weniger F ö r derbeda r f als im Stadt-Du r chschnitt bis 10 % mehr als der Du r chschnitt 10 bis 20 % mehr als der Du r chschnitt Mehr als 20% über dem Du r chschnitt Quelle: Ci t o- T est 2014, Magist r at B r emerh a v en

3 Rahmenbedingungen und Lebensumstände in Surheide

Der Stadtteil liegt zwischen Geestemünde und der Grenze zum dort ziemlich ländlichen Niedersachsen – und Surheide selbst besteht im Süden zur Hälfte aus Grün- und Waldgebieten. Traditionell ist Surheide ein bürgerlicher Stadtteil mit einem der höchsten Anteile Älterer in Bremerhaven.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Auch bei den Hartz-IV-Zahlen steht Surheide für Bremerhavener Verhältnisse gut da. Nur rund 5,4 Prozent der Kinder unter 15 Jahren leben in Familien mit Hartz-IV-Bezug. Das ist deshalb von Belang, weil ein geringes Einkommen oder Arbeitslosigkeit der Eltern den Bildungserfolg eines Kindes beeinflussen können. Bei den Erwachsenen sind die Zahlen ähnlich. Nur 4,3 Prozent der Bevölkerung beziehen Hartz IV (122 von 2.899). Auch das ist für Bremerhaven mit durchschnittlich mehr als zwölf Prozent ein guter Wert.

Hinweis: Da für die Stadtgemeinde Bremerhaven nicht alle Zahlen kleinräumig und auf Stadtteilebene vorliegen, können einige Daten (darunter die Alleinerziehenden-Quote, das Einkommen oder familiäre Rahmenbedingungen) hier nicht dargestellt werden.

Mit einem Klick zu jedem Stadtteil im Land

Bildungsprojekt Stadtteile Blockland Wulsdorf Woltmershausen Weddewarden Strom Walle Vegesack Vahr Östliche Vorstadt Surheide Seehausen Schwachhausen Schiffdorferdamm Oberneuland Osterholz Obervieland Neustadt Mitte BHV-Mitte Leherheide Lehe Huchting Blumenthal Borgfeld Burglesum Findorff Fischereihafen Geestemünde Gröpelingen Häfen Hemelingen Horn-Lehe

Zurück zur Startseite:

Weitere Informationen:

Autor

  • Boris Hellmers

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 10. November 2019, 19:30 Uhr