Bremerhaven sperrt weitere marode Kajen an der Geeste

Der schief stehenden Molenturm in Bremerhaven
Bild: DPA | Sina Schuldt
  • Zustand mehrerer Kajen soll genau untersucht werden.
  • Wie lange Sperrung dauert, ist noch nicht klar.
  • Baufälligkeit war jahrelang bekannt.

Die Stadt Bremerhaven hat weitere marode Kajen an der Geeste gesperrt. Dies geschehe vorsorglich, damit niemand zu Schaden komme, teilte Baudezernent Bernd Schomaker (FDP) mit. Die Wasserbehörde hatte demnach angesichts des schlechten Zustands der Kajen dazu geraten.

Wir wollen sicherstellen, dass niemand zu Schaden kommt.

Stadtrat Bernd Schomaker

Betroffen sind auch Teile des Geestewanderweges, teilte die Stadt mit. Wie lange die Kajensperrungen andauern, ist noch nicht klar. Die Stadt will die Sicherheit der Kajen prüfen lassen und einen Sanierungsplan erarbeiten. Der schlechte Zustand der Kajen ist seit Jahren bekannt.

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 12. Oktober 2022, 18 Uhr