Die perfekte Kombination aus Eis und Macarons auf dem Bremer Teller

Die perfekte Kombination aus Eis und Macarons auf dem Bremer Teller

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Bremer Teller mit XXL Macaron-Ice-Sandwichs: Mona Warnecke und Kelly Alpers sind Konditormeisterinnen, kreieren für ihre Cafés Cake-Pops, Marcarons und Torten.

Rezept für XXL Macaron-Ice-Sandwichs von Kelly Alpers und Mona Warnecke Macarons

125g Mandeln gemahlen und durchgesiebt
125g Puderzucker gesiebt
60g Eiweiß
115g Zucker
30ml Wasser
50g Eiweiß

Zubereitung: Mandeln, Puderzucker und 60g Eiweiß in einer großen Schüssel zu einem "Klumpen" vermengen (gegebenenfalls hier Lebensmittelfarbe hinzufügen). Zucker zusammen mit Wasser im Top "zum Flug" kochen (auf ca. 116grad kochen). 50g Eiweiß in der Standrührmaschine anschlagen und das Zucker-Wasser in einem dünnen Strahl, langsam unterlaufen lassen. Den dadurch entstehenden Baiser in der Maschine kalt schlagen lassen. Baiser zu dem Mandel "Klumpen" hinzufügen und unterheben bis eine glatte Masse entsteht. Mit Hilfe eines Spritzbeutels ca. 7cm große Macarons auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 12 min Backen.

Parfait:
60g Eigelb
75g Zucker Vanille
500g geschlagene Sahne

Zubereitung: Eigelb zusammen mit Zucker über Wasserbad erhitzen (dabei ständig rühren) und anschließend mit Mixer wieder auf Raumtemperatur "Kaltschlagen". Geschlagene Sahne unterheben und je nach Gemach mit z.B. Himbeer Fruchtmark abschmecken. Auf ein Backblech streichen und über nacht im TK durchfrieren lassen. Parfait etwas kleiner (ca. 6cm im Durchmesser) als die Macarons ausstechen und mit Hilfe von geschmolzener Schokolade zwischen zwei Macaron Schalen setzten. Und fertig ist das Macaron-Ice-Cream-Sandwich!

Mehr zum Thema:

Autor

  • Till Oeppert