Bremer Teller aus Bremerhaven: Regionales aus Resten im Atlantic Hotel

Bremer Teller aus Bremerhaven: Regionales aus Resten im Atlantic Hotel

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Restemenü aus der Hotelküche auf dem Bremer Teller: Dominik Flettner, Küchenchef im Atlantic Sail City Hotel, verwertet Reste und versucht Müll zu vermeiden.

Restemenü von Dominik Flettner

Kabinett Pudding

10 Eigelb
1 L Sahne
140g Zucker
40g Honig
Alte Croissants, gewürfelt

Eigelb, Sahne, Zucker und Honig mixen. Die Croissantwürfel in Gläser geben, die Creme darüber geben und im Ofen bei 95 Grad ca. 90 Minuten fest werden lassen.

Bruschetta

Scheiben von alten Brötchen oder Weißbrot rösten. Vier Tomaten und eine kleine Zwiebel würfeln. Mit etwas Oliven- und Rapsöl, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die gerösteten Brotscheiben geben.

Schalenchips

Schalen von Kartoffeln und Möhren trocknen lassen, in Rapsöl frittieren, salzen.

Wasserbüffel mit Vichy-Karotten und Kartoffel-Wedges

Pro Person:

180 g Filet vom Wasserbüffel und Rind
120 g Karotten, geputzt und in Stücke geschnitten
100 g Kartoffeln, geschält und geviertelt
20 g Zwiebel, gewürfelt
100 ml Sprudelwasser
Rapsöl
Butter
Salz und Pfeffer
Zucker
Je ein Zweig Rosmarin und Thymian
1 Knoblauchzehe

Die Kartoffelviertel frittieren und salzen. Karotten in Butter dünsten. Zwiebelwürfel und Sprudelwasser dazu geben. Mit Salz und Zucker würzen. Das Fleisch medium braten. In der Pfanne mit Butter, Knoblauch und Kräutern aromatisieren. Mit Kartoffeln und Karotten anrichten.

Autor

  • Till Oeppert