Bremer Eltern klagen gegen Masken- und Testpflicht

  • Fünf Eilanträge gegen Masken- und Testpflicht an Bremer Schulen
  • Zentralelternbeirat (ZEB) startet Umfrage unter Bremer Eltern
  • Eltern hatten kritisiert, dass ZEB nicht Meinung aller Eltern vertrete
Video vom 14. April 2021
Schülerinnen führen in einem Klassenzimmer Selbsttests durch.
Bild: DPA | Lukas Kabon
Bild: DPA | Lukas Kabon

Mehrere Eltern haben beim Verwaltungsgericht Eilanträge gegen die Masken- und Testpflicht an Bremer Schulen eingereicht. Das teilte eine Sprecherin des Gerichts auf Anfrage von buten un binnen mit. Insgesamt sind demnach seit Ende vergangener Woche fünf Eilanträge eingereicht worden.

In drei Verfahren wollen die Antragsteller die ab kommenden Montag geltende Testpflicht kippen. In den anderen beiden geht es um die Ablehnung der seit dieser Woche gültigen Maskenpflicht an Grundschulen. Einer der Anträge ist laut Gerichtssprecherin an das Oberverwaltungsgericht verwiesen worden. Über die Eilanträge will das Gericht der Sprecherin zufolge in Kürze entscheiden. Was das genau bedeutet, ist noch unklar.

Bremer Grundschüler müssen seit Montag Masken tragen

An Bremer Grundschulen gilt seit vergangenem Montag eine Maskenpflicht für die Schülerinnen und Schüler. Ab nächstem Montag kommt zudem die Testpflicht an allen Bremer Schulen hinzu. An diesen Entscheidungen hatte sich in den vergangenen Tagen der Ärger einiger Eltern entzündet.

Der Zentralelternbeirat der Stadt Bremen (ZEB) hat unterdessen eine Umfrage zur Masken- und Testpflicht an den Grundschulen gestartet. Mit der Umfrage will sich der ZEB ein Meinungsbild verschaffen. Zuletzt hatten Eltern kritisiert, dass der ZEB in der Auseinandersetzung um die Schulpolitik in der Coronakrise nicht die Meinung aller Eltern vertrete.

In der Umfrage fragt der ZEB so etwa, ob die Maskenpflicht grundsätzlich befürwortet wird und welche Art von Masken angemessen seien. Außerdem fragt der ZEB die Eltern auch, wo die Eltern die Tests durchführen möchten: in der Schule oder zu Hause.

Maskenpflicht für Bremer Grundschüler sorgt für Kritik

Video vom 12. April 2021
Schüler sitzen im Klassenzimmer
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Mittag, 14. April 2021, 12 Uhr