FDP-Bundestagsfraktion um Lindner und Wissing trifft sich in Bremen

Die FDP-Politiker Christian Lindner und Volker Wissing
Bild: DPA | Michael Kappeler
  • Bundestagsabgeordnete tagen zwei Tage lang
  • Themen sind Entlastungen, Energiepreise und der Ukraine-Krieg
  • Drei Bundesminister vor Ort

Die Bundestagsfraktion der FDP kommt am Nachmittag zu ihrer Herbstklausur in Bremen zusammen. Die Bundestagsabgeordneten beraten bis Freitag über aktuelle Politikfragen. Mit dabei sind auch die Bundesminister Christian Lindner (Finanzen), Marco Buschmann (Justiz) und Volker Wissing (Verkehr).

Bevor es an aktuelle Politikfragen geht, ist eine allgemeine Aussprache innerhalb der FDP-Fraktion angesetzt. Dabei dürfte es auch um das Bild der Partei in der öffentlichen Wahrnehmung gehen.

Am zweiten Tag sind Gespräche über aktuelle politische Fragen geplant. Die wichtigsten Themenfelder sind dabei laut einer Fraktionssprecherin Möglichkeiten zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger, die Preisentwicklung und die Lage auf dem Energiesektor, der Ukraine-Krieg und die Migrationspolitik. Einen ersten Hinweis auf die Haltung der FDP zu diesen Fragen will der Fraktionsvorsitzende Christian Dürr am Donnerstag auf einer Pressekonferenz geben.

Mehr zur FDP:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Mittag, 31. August 2022, 12 Uhr