Brebau-Skandal: "Vorläufige Freistellung ist keine Schuldzuweisung"

Brebau-Skandal: "Vorläufige Freistellung ist keine Schuldzuweisung"

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Nach dem Brebau-Skandal hat sich der Aufsichtsrat dazu entschlossen, die Geschäftsführung vorläufig frei zustellen. Für den Chef des Aufsichtsrats, Finanzsenator Dietmar Strehl ist dies der erste Schritt zur Aufklärung.

Mehr zum Thema

Autor

  • Felix Krömer