Brebau-Skandal: "Vorläufige Freistellung ist keine Schuldzuweisung"

Video vom 21. Mai 2021
Dietmar Strehl im Studio von buten un binnen.
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Nach dem Brebau-Skandal hat sich der Aufsichtsrat dazu entschlossen, die Geschäftsführung vorläufig frei zustellen. Für den Chef des Aufsichtsrats, Finanzsenator Dietmar Strehl ist dies der erste Schritt zur Aufklärung.

Autor

  • Felix Krömer Redakteur und Moderator und Autor