Njinmah mischt im Werder-Training mit, Hansen-Aaroen fällt aus

Werder-Spieler Justin Njinmah läuft sich vor dem Training warm.

Werder-Youngster Njinmah mischt nach Köln-Blessur im Training mit

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Justin Njinmah bekam in Köln einen Schlag auf das Sprunggelenk, steht aber schon wieder auf dem Trainingsplatz. Isak Hansen-Aaroen laboriert hingegen an einem Muskelfaserriss.

Beim Arbeitssieg in Köln war Njinmah zwar erst in der 66. Minute eingewechselt worden, hatte aber nur vier Zeigerumdrehungen später den einzigen Treffer des Tages erzielt. Kurz vor Schluss foulte ihn jedoch sein Gegenspieler Timo Hübers, wodurch Njinmah umknickte und die Schlussminuten nur über den Platz humpelte.

Entwarnung bei Njinmah, Muskelfaserriss bei Hansen-Aaroen

Den grün-weißen Auswärtssieg feierte der 23-Jährige auf Krücken und mit einem dicken Eisbeutel um den linken Fuß. Bereits am Montag gab Werder aber Entwarnung: Die Untersuchungen hätten "keine weiteren Verletzungen ergeben", teilten die Bremer auf X, ehemals Twitter, mit. Sein Einsatz im Heimspiel gegen Darmstadt 98 (Samstag, 15:30 Uhr) dürfte angesichts seines Mitwirkens beim Training nicht auf der Kippe stehen. Auch Naby Keita wirkte nach seiner Erkrankung in der ersten Hälfte der Einheit mit dem Team mit. Den zweiten Teil des Trainings absolvierte der 29-Jährige individuell.

Verzichten müssen die Bremer vorerst hingegen auf Isak Hansen-Aaroen. Wie Werder mitteilte, erlitt der Neuzugang einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und fehlte somit bei der Einheit am Dienstag.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
19.04.2024 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
SV Darmstadt 98 Darmstadt
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 18:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
Bayern München Bayern
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 15:30 Uhr
Werder Bremen Werder
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 17:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 19:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
1. FSV Mainz 05 Mainz
Ergebnis: - zu -

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
29 25 4 0 74:19 55 79
2
Bayern München Bayern
29 20 3 6 82:36 46 63
3
VfB Stuttgart Stuttgart
29 20 3 6 67:34 33 63
4
RB Leipzig Leipzig
29 17 5 7 67:33 34 56
5
Borussia Dortmund Dortmund
29 16 8 5 57:34 23 56
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
29 10 12 7 43:39 4 42
7
FC Augsburg Augsburg
29 10 9 10 47:46 1 39
8
SC Freiburg Freiburg
29 11 6 12 41:52 -11 39
9
1899 Hoffenheim Hoffenheim
29 10 6 13 49:57 -8 36
10
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
29 8 10 11 42:50 -8 34
11
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
29 7 10 12 50:56 -6 31
12
Werder Bremen Werder
29 8 7 14 36:49 -13 31
13
1. FC Union Berlin Union Berlin
29 8 5 16 25:45 -20 29
14
VfL Wolfsburg Wolfsburg
29 7 7 15 34:50 -16 28
15
VfL Bochum Bochum
29 5 12 12 34:59 -25 27
16
1. FSV Mainz 05 Mainz
29 5 11 13 30:47 -17 26
17
1. FC Köln Köln
29 4 10 15 23:51 -28 22
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
29 2 8 19 28:72 -44 14

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werder Matchwinner Njinmah: "Schaue lieber nach oben als nach unten"

Bild: Radio Bremen

Mehr zu Werder:

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Morgen, 20. Februar 2024, 16 Uhr