Eine Aufsteiger-Phobie und 4 weitere Fakten zu Werders Darmstadt-Duell

Alarm in der Abwehr: Wie Werder gegen Darmstadt auflaufen könnte

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Bei Werder läuft es gerade rund – nur gegen die Aufsteiger gab es in dieser Saison bisher null Punkte. Ab 15:30 Uhr ist Werders letzte Chance, das noch zu ändern.

1 Europacup-Träume statt Abstiegsangst

Nach 13 Spieltagen hatte Werder Bremen nur elf Punkte auf dem Konto, lag zwei Zähler vor dem Relegationsplatz und musste den Blick nach unten richten. Nach nur einer Niederlage und fünf Siegen in den folgenden neun Spielen hat sich die Elf von Ole Werner aber dann auf Platz sieben nach oben katapultiert. Mit 13 Punkten Vorsprung auf Rang 16 geht es jetzt nicht mehr gegen den Abstieg, sondern um einen internationalen Wettbewerb. An den letzten neun Spieltagen sammelte einzig Bayer Leverkusen mehr Punkte als Werder.

Bundesliga-Tabelle der letzten 9 Spieltage:

RangSpieltage 14 bis 22TorverhältnisPunkte
1.Bayer Leverkusen19:423
2.Werder Bremen13:718
3.Union Berlin9:717
4.Borussia Dortmund18:716
5.VfB Stuttgart18:1316
6.1. FC Heidenheim13:1016
7.Eintracht Frankfurt15:1315
8.Bayern München17:1615
9.RB Leipzig17:1514
10.VfL Bochum12:1512

2 Keine Punkte gegen Aufsteiger

Bremen erweist sich in dieser Saison als eine Art Wundertüte, feierte zuletzt drei Auswärtssiege nacheinander (Vereinsrekord eingestellt, darunter ein Sieg bei Bayern München), verlor aber alle drei bisherigen Spiele gegen die Aufsteiger Heidenheim (2:4 auswärts, 1:2 zu Hause) und Darmstadt (ebenfalls 2:4 auswärts). In der Saison 2022/23 ging zudem das zweite Spiel gegen Mitaufsteiger Schalker verloren – damit kassierte Werder in seinen letzten vier Duellen mit Aufsteigern vier Niederlagen.

3 Werder hat die Zu-Null-Spiele entdeckt

Werder Bremen gewann zuletzt erstmals seit der Saison 1981/82 drei Auswärtsspiele in der Bundesliga nacheinander ohne Gegentor – in München, Mainz und Köln hieß es am Ende immer 1:0 für die Werner-Elf. Zuvor hatte in dieser Saison schon drei Mal zu Hause die Null gestanden. Die sechs Zu-Null-Spiele von Werder sind bereits zwei mehr als in der ganzen letzten Saison, mehr schaffte Bremen letztmals 2017/18 (vor sechs Jahren waren es am Saisonende acht Partien ohne Gegentor).

4 Darmstadt seit 15 Bundesliga-Spielen sieglos

Der SV Darmstadt 98 verlor zuletzt gegen den VfB Stuttgart mal wieder knapp (1:2), hält in den meisten Spielen gut mit, wartet aber mittlerweile seit dem 7. Spieltag auf einen dreifachen Punktgewinn. 15 sieglose Spiele in Folge bedeuten für die Lilien einen neuen Negativrekord in der Bundesliga, es gibt aber immer noch Hoffnung auf den Klassenerhalt: Mainz ist nur drei Punkte entfernt, Köln vier Zähler — zumal die direkten Duelle gegen die beiden Konkurrenten noch ausstehen.

5 Lieberknecht muss eine Gelb-Sperre absitzen

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht sah zuletzt gegen Stuttgart seine vierte Gelbe Karte und muss damit als erster Bundesliga-Coach in dieser Saison eine Gelb-Sperre absitzen. Der Aufstiegstrainer sitzt trotz der Negativserie fest im Sattel und versucht alles: Mit verschiedenen Taktiken und Formationen kommt Darmstadt diese Saison schon auf 64 Änderungen der Startelf – Ole Werner, der möglichst an seinem Stamm festhält, änderte sein Team erst 38 Mal.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
19.04.2024 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: 3 zu 1
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
SV Darmstadt 98 Darmstadt
Ergebnis: - zu -
20.04.2024 18:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
Bayern München Bayern
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 15:30 Uhr
Werder Bremen Werder
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 17:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: - zu -
21.04.2024 19:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
1. FSV Mainz 05 Mainz
Ergebnis: - zu -

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
29 25 4 0 74:19 55 79
2
Bayern München Bayern
29 20 3 6 82:36 46 63
3
VfB Stuttgart Stuttgart
29 20 3 6 67:34 33 63
4
RB Leipzig Leipzig
29 17 5 7 67:33 34 56
5
Borussia Dortmund Dortmund
29 16 8 5 57:34 23 56
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
30 11 12 7 46:40 6 45
7
FC Augsburg Augsburg
30 10 9 11 48:49 -1 39
8
SC Freiburg Freiburg
29 11 6 12 41:52 -11 39
9
1899 Hoffenheim Hoffenheim
29 10 6 13 49:57 -8 36
10
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
29 8 10 11 42:50 -8 34
11
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
29 7 10 12 50:56 -6 31
12
Werder Bremen Werder
29 8 7 14 36:49 -13 31
13
1. FC Union Berlin Union Berlin
29 8 5 16 25:45 -20 29
14
VfL Wolfsburg Wolfsburg
29 7 7 15 34:50 -16 28
15
VfL Bochum Bochum
29 5 12 12 34:59 -25 27
16
1. FSV Mainz 05 Mainz
29 5 11 13 30:47 -17 26
17
1. FC Köln Köln
29 4 10 15 23:51 -28 22
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
29 2 8 19 28:72 -44 14

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder Bremen:

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 23. Februar 2024, 18:06 Uhr