Pinguins-Shootingstar Preto für Eishockey-Nationalteam nachnominiert

Der Eishockey-Spieler Philipp Preto spielt den Puck übers Eis.
Traf gegen Frankfurt doppelt: Pinguins-Verteidiger Philipp Preto. Bild: Imago | Eibner

Bremerhaven-Verteidiger Nico Appendino muss seine Länderspiel-Teilnahme kurzfristig absagen. Für ihn rückt Philipp Preto, Spieler der Stunde bei den Fischtown Pinguins, nach.

Der 22-Jährige befindet sich momentan im siebten Eishockey-Himmel. Im vergangenen Heimspiel gegen die Löwen Frankfurt erzielte Preto nicht nur seinen Premierentreffer im Pinguins-Dress, sondern sicherte den Bremerhavenern mit seinem zweiten Tor des Abends auch noch den knappen 2:1-Heimsieg.

"Das war natürlich toll. Vor ausverkauftem Haus in Bremerhaven sein erstes Tor zu schießen, ist unvergesslich", sagte Preto zu buten un binnen. Im Laufe der Woche könnte der Verteidiger nun auch noch seine Premiere für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft feiern.

Vorläufige Krönung in Pretos erster Pinguins-Saison

Nicolas Appendino trägt einen Gesichtsschutz.
Musste seine Teilnahme an der Nationalmannschaft verletzungsbedingt absagen: Pinguins-Verteidiger Nicolas Appendino. Bild: Imago | Maximilian Koch

Bundestrainer Harold Kreis hat Preto für die Länderspiele gegen die Slowakei (Mittwoch und Donnerstag jeweils um 18 Uhr) nachnominiert. Zuvor hatte mehrere Spieler ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt — darunter auch Bremerhavens Nicolas Appendino. Für Youngster Preto stellt die Berufung ins Nationalteam die vorläufige Krönung seiner ersten Pinguins-Saison dar.

Erst im Sommer ist der 22-Jährige von den Adlern Mannheim nach Bremerhaven gewechselt. Bei den Pinguins schaffte der langjährige Junioren-Nationalspieler ohne große Anlaufzeit den Durchbruch: In 39 Partien stand Preto auf dem Eis und gab unter anderem sechs Tor-Vorlagen. Zudem kassierte er für einen Verteidiger überschaubare sechs Strafminuten. Gegen Frankfurt mischte er wegen der Verletzung von Vladimir Eminger sogar fast durchgehend mit. "Ich glaube an mich selber und habe im Sommer hart dafür gearbeitet", sagte Preto.

Ich war optimistisch, dass ich meine Chancen kriegen und auch nutzen werde.

Pinguins-Shootingstar Philipp Preto zu buten un binnen

Pinguins-Teamkollegen müssen sich gedulden

Auch sein Vereinstrainer ist voll des Lobes für den 22-Jährigen. "Er hat sich reingefuchst und macht seine Sache gut", so Pinguins-Coach Thomas Popiesch. Einen Wermutstropfen hat Pretos Nationalteam-Nominierung allerdings schon: Auf die Runde, die für den Premierentreffer des Shootingstars im Teamkreis fällig ist, müssen sich seine Mannschaftskollegen nun noch ein wenig gedulden.

Fischtown Pinguins siegen mit Matchwinner Preto

Bild: Imago | Kolbert-Press

Mehr zu den Fischtown Pinguins:

Autorinnen und Autoren

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 5. Februar 2024, 18:06 Uhr