Nase abgerissen – Pinguins-Profi Wejse will bald wieder aufs Eis

Eishockey-Profi Christian Wejse steht nach einer Nasenverletzung vorne übergebeugt auf dem Eis, Blutstropfen sind auf dem Eis zu sehen.
Blut auf dem Eis: Christian Wejse von den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven hatte sich schwer verletzt, die Nase wurde ihm abgetrennt. Bild: dpa | Kolbert-Press / Burghard Schreyer

Der Schreck war groß bei den Fischtown Pinguins, besonders bei Christian Wejse: Dem Dänen wurde bei einem Check vor zehn Tagen die Nase abgetrennt. So geht es ihm jetzt.

Christian Wejse hatte den großen Schmerz sofort gespürt, als er in der Partie gegen die Nürnberg Ice Tigers frontal mit dem Kopf in die Plexiglasscheibe über der Bande gekracht war. Ein missglückter Check, das passiert im Profi-Eishockey dauernd. Und die Spieler sind an die Härte gewöhnt.

Doch dieses Mal war es anders und der Profi der Fischtown Pinguins hatte zunächst gar nicht realisiert, wie schwer er sich verletzt hatte, wie er der "Nordsee-Zeitung" nun erzählte.

Ich erinnere mich an viel Blut und dachte, meine Nase wäre gebrochen. Erst, als der Teamarzt mir berichtete, dass die Schiedsrichter meine Nase auf dem Eis gefunden haben, wurde mir klar: Sie ist amputiert.

Pinguins-Profi Christian Wejse in der "Nordsee-Zeitung"

Wejses Comeback ist offen

Eischockey-Profi Christian Wejse mit dem Puck am Schläger in Aktion auf dem Eis.
Der dänische Angreifer Christian Wejse spielt seit 2022 bei den Fischtown Pinguins. Bild: dpa | Eibner-Pressefoto / Heike Feiner

Der Schreck saß tief bei den Fischtown Pinguins. Der 25-jährige Däne wurde direkt im Krankenhaus operiert und betreut. Vor einer Woche wurde Wejse entlassen. Ob das Halbvisier an seinem Helm beim Zusammenprall die Amputation verursacht hat, kann er nur vermuten. Auch, wie es mit der Heilung seiner Nase weitergeht, ist noch unklar.

Doch für ihn steht fest: Er will so schnell wie möglich wieder aufs Eis. Wejse hofft, dass er in dieser Saison noch einmal bei den Fischtown Pinguins mitmischen kann. Ob das realistisch ist, bleibt abzuwarten.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
25.02.2024 14:00 Uhr
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
EHC München München
Ergebnis: 2 zu 1
25.02.2024 14:00 Uhr
Straubing Tigers Straubing
Löwen Frankfurt Frankfurt
Ergebnis: 2 zu 1
25.02.2024 14:00 Uhr
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Ergebnis: 1 zu 2
25.02.2024 16:30 Uhr
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Kölner Haie
Ergebnis: 2 zu 3
25.02.2024 16:30 Uhr
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Ergebnis: 1 zu 3
25.02.2024 16:30 Uhr
Augsburger Panther Augsburg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Ergebnis: 1 zu 3
25.02.2024 19:00 Uhr
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
Ergebnis: 6 zu 4

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege OT(Siege nach Verlängerung) PE(Siege durch Penaltyschießen) Niederlagen OT(Niederlagen nach Verlängerung) PE(Niederlagen durch Penaltyschießen) Tore Differenz Punkte
1
Eisbären Berlin Berlin
49 28 3 3 12 0 3 173:125 48 99
2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
48 27 4 2 10 4 1 150:109 41 98
3
Straubing Tigers Straubing
49 23 5 2 14 1 4 155:123 32 88
4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
49 25 1 1 17 5 0 142:135 7 84
5
EHC München München
48 24 2 0 18 0 4 141:118 23 80
6
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
49 21 3 2 20 1 2 147:139 8 76
7
Kölner Haie Kölner Haie
49 19 2 4 18 2 4 149:144 5 75
8
Adler Mannheim Mannheim
48 19 1 5 19 1 3 131:138 -7 73
9
ERC Ingolstadt Ingolstadt
48 17 2 3 18 4 4 120:123 -3 69
10
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
49 16 2 1 21 7 2 135:165 -30 63
11
Düsseldorfer EG Düsseldorf
49 12 4 3 24 4 2 127:149 -22 56
12
Löwen Frankfurt Frankfurt
48 14 1 4 26 2 1 135:150 -15 55
13
Iserlohn Roosters Iserlohn
49 12 3 3 25 3 3 118:175 -57 54
14
Augsburger Panther Augsburg
48 11 2 4 26 1 4 130:160 -30 50

Legende:

  • Viertelfinale
  • Achtelfinale
  • Abstieg

Bremerhavener Pinguins verlieren trotz Torwart-Comeback

Bild: Imago | Revierfoto

Mehr zum Eishockey:

Autorin

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 5. Februar 2024, 18:06 Uhr