Ein Krake im Tor und 4 weitere Werder-Fakten zum Duell auf Schalke

Schafft Werder Bremen das Schlüsselspiel ohne Füllkrug und Ducksch?

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Ab 18:30 Uhr könnte Werder Bremen gegen Schalke 04 den Klassenerhalt vorzeitig perfekt machen. Gut also, dass das Spiel in Jiri Pavlenkas Lieblingsstadion stattfindet.

1 Bremen ist so gut wie gerettet

Werder Bremen hat mit dem 4:2-Erfolg bei Hertha BSC am 29. Spieltag nicht nur eine Serie von sechs sieglosen Spielen beendet, sondern auch einen echten Big Point im Kampf um den Klassenerhalt gelandet. Da von den Teams im unteren Tabellendrittel keines gewonnen hat, beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz 10 Punkte. Sollte Bremen auf Schalke gewinnen und Stuttgart zuvor gegen Mönchengladbach verlieren, sind Ole Werner und Co. schon definitiv gerettet.

2 Schalke muss wohl bis zum Schluss kämpfen

Für Schalke lief die letzte Partie weniger gut, nach dem 0:4 gegen Freiburg stehen die Königsblauen trotz ihrer immerhin ausgeglichenen Bilanz in der Rückrunde weiter auf einem direkten Abstiegsplatz. In der Rückserie gab es für Schalke je drei Siege und Niederlagen bei sechs Remis, das bedeutet Platz acht der Rückrunden-Tabelle einen Punkt vor Werder. Zu Hause hat die Elf von Thomas Reis in der Rückserie einzig gegen Leverkusen verloren (dazu drei Remis und zwei Siege, zuletzt 5:2 gegen Hertha BSC).

3 Gegen Schalke gewann Werder am häufigsten

Werder Bremen feierte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so viele Siege wie gegen Schalke (46 in 105 Spielen) und ist aktuell gegen Schalke seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis). Gerade Auswärtsfahrten zu den Königsblauen machen den Nordlichtern seit langem Spaß: Schalkes letzter Heimsieg gegen Werder datiert vom 6. November 2016 (3:1), in der vergangenen Zweitliga-Saison gewannen die Bremer beim späteren Meister mit 4:1 (am 23. April 2022).

4 Auswärtsstarke Bremer

Zu Hause holte keine Bundesliga-Mannschaft weniger Punkte als Werder Bremen (16, wie Schalke und Stuttgart), in der Gasttabelle steht Werder mit 19 Punkten aber auf einem guten 9. Rang. Die Auswärtsbilanz ist ausgeglichen (fünf Siege, vier Remis, fünf Niederlagen); es hat sich vollauf rentiert, dass die Bremer unter Ole Werner auswärts genauso mutig auftreten wie im eigenen Stadion.

5 Das Lieblingsstadion von Jiri Pavlenka

Bremens Rückhalt im Tor heißt seit mittlerweile fast sechs Jahren Jiri Pavlenka und der Tscheche hat eine ganz besondere Beziehung zur Veltins-Arena in Gelsenkirchen: Pavlenka gewann all seine sechs Spiele im Schalker Stadion (vier in der Bundesliga, je eines in Liga zwei und Pokal) und kassierte dabei nur drei Gegentore, nie mehr als eines pro Partie. Bremens Torwart war der Garant dafür, dass Werder die letzten sechs Pflichtspiele auf Schalke alle gewonnen hat.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
01.03.2024 20:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
Bayern München Bayern
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
Borussia Dortmund Dortmund
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 15:30 Uhr
VfL Bochum Bochum
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 Mainz
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 15:30 Uhr
SV Darmstadt 98 Darmstadt
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: - zu -
02.03.2024 18:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: - zu -
03.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: - zu -
03.03.2024 17:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Werder Bremen Werder
Ergebnis: - zu -

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
23 19 4 0 59:16 43 61
2
Bayern München Bayern
23 17 2 4 63:26 37 53
3
VfB Stuttgart Stuttgart
23 15 2 6 52:29 23 47
4
Borussia Dortmund Dortmund
23 11 8 4 46:30 16 41
5
RB Leipzig Leipzig
23 12 4 7 49:30 19 40
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
23 8 10 5 36:30 6 34
7
1899 Hoffenheim Hoffenheim
23 8 6 9 41:43 -2 30
8
Werder Bremen Werder
23 8 6 9 32:35 -3 30
9
SC Freiburg Freiburg
23 8 5 10 30:42 -12 29
10
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
23 7 7 9 33:40 -7 28
11
FC Augsburg Augsburg
23 6 8 9 33:41 -8 26
12
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
23 6 7 10 41:45 -4 25
13
VfL Wolfsburg Wolfsburg
23 6 7 10 28:36 -8 25
14
1. FC Union Berlin Union Berlin
23 7 4 12 23:37 -14 25
15
VfL Bochum Bochum
23 5 10 8 28:46 -18 25
16
1. FC Köln Köln
23 3 8 12 16:37 -21 17
17
1. FSV Mainz 05 Mainz
23 2 9 12 18:37 -19 15
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
23 2 7 14 24:52 -28 13

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder Bremen:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 28. April 2023, 18:06 Uhr