Tankstellen-Überfall mit Waffe in Bremen: Wer kennt diesen Mann?

Ein junger Mann mit einer schwarzen Cappy und einer schwarz-weiß gemusterten Trainingsjacke ist zu sehen
Bild: Polizei Bremen

Die Polizei fahndet nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Bremen-Osterholz nach dem mutmaßlichen Täter. Er könnte laut Polizei auch für eine weitere Tat verantwortlich sein.

Der Mann überfiel am 11. Mai am frühen Nachmittag eine Tankstelle in der Hans-Bredow-Straße. Laut Polizei bedrohte er einen Mitarbeiter mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte Bargeld. Der Tankstellen-Mitarbeiter gab dem Unbekannten das Geld, der daraufhin geflüchtet ist.

Die Polizei vermutet, dass derselbe Mann drei Tage später versucht hat, in der Osterholzer Landstraße einen Kiosk zu überfallen. Dort stoppte ihn aber ein Kunde. Trotz der bisherigen Ermittlungen konnte die Polizei bisher nicht herausfinden, wer der Mann ist.

Quelle: buten un binnen.