Straßenbahn erfasst Motorradfahrer in Bremen – 16-Jähriger stirbt

Ein Rettungswagen fährt bei Nacht mit Blaulicht.

16-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Straßenbahn-Unfall in Bremen

Bild: DPA | Jens Niering
  • Motorradfahrer stürzt und fällt auf Straßenbahngleise.
  • Straßenbahn erfasst den jungen Mann.
  • 16-Jähriger erliegt seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist in Bremen von einer Straßenbahn erfasst worden. Nach Polizeiangaben war er im Ortsteil Horn in einer Kurve mit seiner Maschine gestürzt und fiel auf die Gleise. Der junge Mann wurde daraufhin von einer entgegenkommenden Straßenbahn erfasst.

Der Jugendliche kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wo er einige Stunden später verstarb. Die Bremer Polizei ermittelt weitere Einzelheiten zum Unfall.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 27. Dezember 2022, 9 Uhr