Corona-Zahlen: 4 Neuinfektionen im Land Bremen – 30 aktive Fälle

  • Drei neue Fälle in Bremen, einer in Bremerhaven
  • Drei zusätzliche Patienten gelten als genesen
  • Zahl der aktiven Fälle steigt auf 30 – einer mehr als am Mittwoch
Ein positiver Corona-Test wird präsentiert.
Die Zahl der aktiven Infektionen ist im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen. Bild: Imago | MiS

Im Land Bremen sind vier neue Corona-Infektionen registriert worden. Das teilte das Gesundheitsamt mit. Drei Fälle wurden aus der Stadt Bremen gemeldet, ein Fall aus Bremerhaven. Gleichzeitig ist die Zahl der Genesenen laut Gesundheitsressort auf insgesamt 1.619 gestiegen – drei mehr als am Mittwoch. Damit ist im Land Bremen eine aktive Infektion mehr bekannt, als am Vortag. Insgesamt sind den Behörden aktuell 30 aktive Fälle bekannt.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Darüber hinaus führt das Gesundheitsressort sechs begründete Verdachtsfälle in seiner Statistik. Fünf Personen müssen aktuell stationär versorgt werden, drei davon auf der Intensivstation.

Bremen will an Maskenpflicht festhalten

Video vom 6. Juli 2020
Die Corona Vorschriften als Schilder an einer Geschäftstür.
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: buten un binnen um sechs, 16. Juli 2020, 18 Uhr