Feuer zerstört Lagerhalle in Rastede

Feuerwehrleute bekämpfen den Brand einer Lagerhalle in Rastede im Kreis Ammerland.
Bild: DPA | Andre van Elten
  • 230 Feuerwehrleute im Einsatz.
  • Feuer nach fünf Stunden gelöscht.
  • Keine Verletzten, Brandursache noch unklar.

Ein Großbrand einer Lagerhalle in Rastede im Kreis Ammerland hat nach ersten Schätzungen einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Die genaue Summe sei aber noch nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher.

Die Flammen zerstörten die erst vor kurzer Zeit errichtete Halle eines Dachdeckerbetriebs komplett. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers waren in der Halle unter anderem Baumaterial und Maschinen gelagert worden.

Die 230 Feuerwehrleute konnten den Brand nach rund fünf Stunden löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 9. Januar 2023, 6 Uhr