Wie leben die Matrosen? (1962)

Wie leben die Matrosen? (1962)

Bild: Radio Bremen | Jutta Vialon

Informationen zum Video

Der Binnenländer verbindet mit der Seefahrt immer noch recht romantische Vorstellungen: Musikkapellen am Pier, winkende Menschen, an der Reling aufgestellte Matrosen, die weißen Mützen schwenkend. Die Wirklichkeit sieht anders aus: Die Reedereien drängen auf kurze Liegezeiten, um die Schiffe rentabel zu halten. Jeder Hafen der Welt möchte als schneller Hafen gelten. So hat der Seemann kaum noch Möglichkeiten an Land zu gehen. Vorbei ist die Kneipenromantik mit Seemannsbräuten.

Autor/Autorin

  • Jam Brede