Das Nordderby 1983 war ein "Windei" – zumindest für den Kommentator

Video vom 31. Januar 1983
Werder-Profi Rudi Völler köpft im Nordderby mit dem HSV aufs Tor.
Bild: Imago | Kicker/Eissner
Bild: Imago | Kicker/Eissner

Informationen zum Video

  • Veröffentlicht am: 31. Januar 1983

Dass NDR-2-Radio-Reporter Günter Fink echter HSV-Fan ist, gab er er als Gast im buten-un-binnen-Studio ganz offen zu – und so war seine Kommentierung des Nordderbys im Januar 1983 natürlich ein bisschen anders, als von einem neutralen Beobachter. Dabei beendete Werder damals die Super-Siegesserie der Hamburger von 36 Spielen in Folge. Dieses Archivstück ist ein Muss für jeden Fußball-Fan.

Autorinnen und Autoren

  • Günter Fink