Werders Ducksch zur Auswärtsflaute: "Es tut mir leid für die Fans"

Marvin Ducksch schaut nach dem Spiel gegen Mönchengladbach unzufrieden.

Remis statt erstem Auswärtssieg: Werder spielt 2:2 in Gladbach

Bild: Imago | Rhr-Foto

Im Weser Stadion läuft es aktuell gut, doch auswärts haben die Bremer in dieser Saison nur zwei Punkte geholt. Marvin Ducksch hofft auf eine klare Steigerung im Jahr 2024.

Werder war im Jahr 2023 ein Team der Extreme. Zumindest beim Blick auf auf die Heim- und Auswärtstabellen, die im Saisonvergleich unterschiedlicher kaum sein könnten. In der Saison 2022/23 lagen die Bremer in der Heimtabelle auf dem 18. Tabelle. Vor allem, weil es in der ersten Jähreshälfte 2023 nicht lief.

Nachdem das Werder-Team vor der WM-Pause in der Bundesliga 2022 von acht Partien im Weser-Stadion immerhin drei gewann, einmal ein Unentschieden holte und viermal verlor, lief es nach dem Jahreswechsel deutlich schlechter. Der Punkte-Durchschnitt pro Heimspiel rauschte von 1,25 auf 0,78 ab.

Werder holt in dieser Saison bisher 1,63 Punkte pro Heimspiel

In neun Heimauftritten fuhren die Bremer zwischen Januar und Mai nur zweimal einen Sieg ein. Sechsmal kassierten sie eine Niederlage, einmal gab es ein Unentschieden. Weil die Bremer in fremden Stadion jedoch vergleichsweise gut punkteten und in der Auswärtstabelle der Saison auf dem neunten Platz landeten, glückte 2022/23 relativ ungefährdet der Klassenerhalt.

Die Werder-Spieler bejubeln den Heimsieg gegen Augsburg.
Jubeln darf Werder in dieser Saison fast nur zu Hause. Hier feiern die Bremer gemeinsam mit den Fans der Sieg gegen Augsburg. Bild: Imago | Eu-Images

In dieser Saison hat sich das Bremer Ausbeuteschema jedoch total gedreht. Nun punkten die Bremer deutlich häufiger am Osterdeich. Aus acht Partien haben sie bei vier Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen 13 Zähler gesammelt. Der Punkte-Durchschnitt pro Heimspiel liegt im Moment bei 1,63. Damit liegt Werder auf Rang acht der Heimtabelle.

Auswärts ist Werder noch ohne Sieg

Dafür hapert es nun allerdings auswärts. Beim 2:2 in Mönchengladbach holten die Bremer im siebten Auftritt den zweiten Punkt in der Ferne in der Saison 2023/24. Ein Spiel konnten sie nicht gewinnen. Der Punkteschnitt liegt auswärts bei mauen 0,29. Damit liegt Werder auf dem letzten Platz der Auswärtstabelle, seitdem der 1. FC Heidenheim am Samstag 1:0 bei Mainz 05 gewonnen hat. Dass es auswärts derart hapert, nervt Stürmer Marvin Ducksch, wie er nach dem Spiel gegen die Gladbacher erzählte.

Es tut mir auch ein bisschen leid für die Fans, dass sie nur zu Hause von uns einen Dreier geschenkt bekommen. Es war wieder mal eine überragende Unterstützung. Ich hoffe, dass wir uns da im nächsten Jahr steigern werden.

Mavin Ducksch im ARD-Interview

Die nächste Chance hat Werder im Januar in Bochum

An der Unterstützung auswärts kann die schwache Ausbeute kaum liegen. Auch nach Mönchengladbach haben rund 5.500 Bremer Fans ihr Team begleitet. "Grundsätzlich haben wir einen überragenden Auswärtssupport, wenn man sieht, wie viele Zuschauer aus Bremen wieder hier waren. Und das auf einem Freitagabend", sagte Ole Werner im Anschluss.

Die nächste Möglichkeit auf einen Auswärtssieg hat der Bremer Coach direkt zum Auftakt des neuen Jahres am 14. Januar (15:30 Uhr) beim VfL Bochum. Einfach wird dies jedoch nicht, denn bisher haben die Bochumer in dieser Saison nur eins ihrer sieben Heimspiele verloren.

Werders Ducksch über das 2:2 in Gladbach: "Den Punkt nehmen wir mit"

Bild: Radio Bremen

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
01.03.2024 20:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
Bayern München Bayern
Ergebnis: 2 zu 2
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
Borussia Dortmund Dortmund
Ergebnis: 0 zu 2
02.03.2024 15:30 Uhr
VfL Bochum Bochum
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: 1 zu 4
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Ergebnis: 1 zu 2
02.03.2024 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 Mainz
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: 1 zu 1
02.03.2024 15:30 Uhr
SV Darmstadt 98 Darmstadt
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: 0 zu 6
02.03.2024 18:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: 2 zu 3
03.03.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: 0 zu 2
03.03.2024 17:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Werder Bremen Werder
Ergebnis: 2 zu 1

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
24 20 4 0 61:16 45 64
2
Bayern München Bayern
24 17 3 4 65:28 37 54
3
VfB Stuttgart Stuttgart
24 16 2 6 55:31 24 50
4
Borussia Dortmund Dortmund
24 12 8 4 48:30 18 44
5
RB Leipzig Leipzig
24 13 4 7 53:31 22 43
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
24 9 10 5 38:31 7 37
7
1899 Hoffenheim Hoffenheim
24 9 6 9 43:44 -1 33
8
Werder Bremen Werder
24 8 6 10 33:37 -4 30
9
SC Freiburg Freiburg
24 8 6 10 32:44 -12 30
10
FC Augsburg Augsburg
24 7 8 9 39:41 -2 29
11
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
24 7 7 10 34:42 -8 28
12
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
24 6 8 10 42:46 -4 26
13
VfL Wolfsburg Wolfsburg
24 6 7 11 30:39 -9 25
14
1. FC Union Berlin Union Berlin
24 7 4 13 23:39 -16 25
15
VfL Bochum Bochum
24 5 10 9 29:50 -21 25
16
1. FC Köln Köln
24 3 8 13 16:39 -23 17
17
1. FSV Mainz 05 Mainz
24 2 10 12 19:38 -19 16
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
24 2 7 15 24:58 -34 13

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder:

Autor

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau, 16. Dezember 2023, 23 Uhr