Neuer Bundesliga-Spielplan: Werder startet mit Heimspiel gegen Bayern

Bundesliga-Auftakt: Werder eröffnet die neue Saison gegen Bayern

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Nachdem vorab schon Termine durchgesickert waren, hat die DFL nun offiziell den Spielplan für die neue Bundesliga-Saison veröffentlicht. Werder startet mit einem Kracher.

So etwas hat es in der Geschichte der Deutschen Fußball-Liga (DFL) noch nicht gegeben. Denn eigentlich gilt der Spielplan für die Bundesliga-Saison als eines der bestgehütetsten Geheimnisse und ist sogar an Verschwiegenheitsklauseln gebunden – doch am Donnerstag war plötzlich der Spielplan des 1. FC Köln in den sozialen Netzwerken aufgetaucht und die Aufregung groß.

So war dann auch schon einen Tag vor der offiziellen Veröffentlichung bekannt, dass Werder Bremen am 5. Spieltag die Kölner im Weser-Stadion zu Gast hat. Die DFL wollte den Vorfall am Donnerstag zunächst nicht kommentieren, veröffentlichte die Termine der 1. und 2. Bundesliga am Freitagvormittag jedoch eine Stunde früher als geplant.

Werder-Kracher gegen Bayern

Aus dem Spielplan geht hervor, dass Werder die neue Saison eröffnen darf – und zwar mit einem Kracher-Heimspiel am 18. August um 20:30 Uhr gegen Meister Bayern München.

In der vergangenen Saison hatten die Bremer im Mai knapp 1:2 daheim gegen den FC Bayern verloren. An den darauf folgenden Wochenenden reisen die Grün-Weißen zum SC Freiburg, danach empfangen sie Mainz 05. 

Die Saison beginnt mit einem Highlight, auf das wir uns freuen. Es wird eine besondere, große Aufgabe, die Saison im sicherlich ausverkauften Weser-Stadion eröffnen zu dürfen, der wir uns aber mit Vorfreude stellen. Die Ansetzung ist nochmal eine Auszeichnung für unsere letzte Saison, dass die Liga und die TV-Anstalten es für eine gute Idee halten, bei uns zu eröffnen.

Werder-Trainer Ole Werner

Werders Sportlicher Leiter Clemens Fritz hat es als Spieler und Werder-Kapitän 2016 noch aktiv miterlebt, die Saison gegen die Bayern eröffnen zu dürfen – allerdings war es damals alles andere als gut für die Bremer gelaufen: Mit 0:6 wurde Werder abgefertigt.

Damals ist damals und die Situation war anders. Aber der Start tat natürlich weh. So einen Schuss vor den Bug wollen wir jetzt vermeiden. Wir freuen uns auf das Heimspiel und auf die Herausforderung und nehmen die auch an.

Werders Sportlicher Leiter Clemens Fritz im Sportblitz

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
12.04.2024 20:30 Uhr
FC Augsburg Augsburg
1. FC Union Berlin Union Berlin
Ergebnis: 2 zu 0
13.04.2024 15:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Borussia Dortmund Dortmund
Ergebnis: 1 zu 2
13.04.2024 15:30 Uhr
RB Leipzig Leipzig
VfL Wolfsburg Wolfsburg
Ergebnis: 3 zu 0
13.04.2024 15:30 Uhr
Bayern München Bayern
1. FC Köln Köln
Ergebnis: 2 zu 0
13.04.2024 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 Mainz
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Ergebnis: 4 zu 1
13.04.2024 15:30 Uhr
VfL Bochum Bochum
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
Ergebnis: 1 zu 1
13.04.2024 18:30 Uhr
VfB Stuttgart Stuttgart
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Ergebnis: 3 zu 0
14.04.2024 15:30 Uhr
SV Darmstadt 98 Darmstadt
SC Freiburg Freiburg
Ergebnis: 0 zu 1
14.04.2024 17:30 Uhr
Bayer Leverkusen Leverkusen
Werder Bremen Werder
Ergebnis: 5 zu 0

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
29 25 4 0 74:19 55 79
2
Bayern München Bayern
29 20 3 6 82:36 46 63
3
VfB Stuttgart Stuttgart
29 20 3 6 67:34 33 63
4
RB Leipzig Leipzig
29 17 5 7 67:33 34 56
5
Borussia Dortmund Dortmund
29 16 8 5 57:34 23 56
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
29 10 12 7 43:39 4 42
7
FC Augsburg Augsburg
29 10 9 10 47:46 1 39
8
SC Freiburg Freiburg
29 11 6 12 41:52 -11 39
9
1899 Hoffenheim Hoffenheim
29 10 6 13 49:57 -8 36
10
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
29 8 10 11 42:50 -8 34
11
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
29 7 10 12 50:56 -6 31
12
Werder Bremen Werder
29 8 7 14 36:49 -13 31
13
1. FC Union Berlin Union Berlin
29 8 5 16 25:45 -20 29
14
VfL Wolfsburg Wolfsburg
29 7 7 15 34:50 -16 28
15
VfL Bochum Bochum
29 5 12 12 34:59 -25 27
16
1. FSV Mainz 05 Mainz
29 5 11 13 30:47 -17 26
17
1. FC Köln Köln
29 4 10 15 23:51 -28 22
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
29 2 8 19 28:72 -44 14

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder Bremen:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 30. Juni 2023, 18:06 Uhr