Fragen & Antworten

So könnte der neue Erdbeer-Park in Loxstedt bei Bremerhaven aussehen

Menschen sitzen in einem Fahrgeschäft, das wie eine Raupe aussieht.

Freizeitpark bei Bremerhaven: Karls Erlebnis-Dorf kommt nach Loxstedt

Bild: Karls Erlebnis-Dorf

"Karls Erlebnis-Dorf" kommt nach Loxstedt im Landkreis Cuxhaven. Aber was genau erwartet die Besucher?

Ein Freizeitpark für Familien zum Thema Erdbeeren soll in Loxstedt entstehen. Deutschlandweit gibt es bereits fünf solcher Erlebnisdörfer, drei weitere sind zusätzlich zu Loxstedt geplant. Das ist bisher über den neuen Park der Karls Markt OHG bekannt:

Welche Attraktionen erwarten die Besucher?
Geplant sind Hofläden, ein Restaurant, Spielplätze und Manufakturen zur Herstellung von Marmelade, Bonbons und Brot. Zu den Fahrgeschäften in Loxstedt sollen eine Raupenbahn, eine Kartoffelsackrutsche und eine Traktorenbahn zählen, die es bereits in anderen Parks gibt. Jeder Park bekommt aber auch eine eigene Attraktion. Welche das in Loxstedt werden soll, steht noch nicht fest. Obwohl die Erdbeere im Zentrum des Parks steht, plant das Unternehmen aber keinen Erdbeer-Anbau in der Region.
Wo genau entsteht der Park?
Der Park entsteht auf einem rund vier Hektar großen Gelände im Gewerbegebiet Siedewurt in der Nähe von Bremerhaven. Das Gelände liegt zwischen der A27 und den Bundesstraßen 6 und 71. Das Unternehmen hat bereits das ehemalige Gelände eines Fahrzeugteillieferanten gekauft. Das dortige Gebäude soll mit in den Park eingebunden werden. Nördlich davon hat die Karls Markt OHG ein Stück Land von der Gemeinde gekauft. 15 Millionen Euro hat das Unternehmen für den gesamten Park veranschlagt. 80 bis 100 Arbeitsplätze sollen entstehen. Geplant sind neben den Attraktionen auch 700 Parkplätze.
Blick auf ein großes Backsteingebäude mit Glasfronten.
Hier auf dem ehemaligen Gelände eines Fahrzeugteillieferanten soll der Park entstehen. Bild: Radio Bremen | Sina Derezynski
Wann wird der Park eröffnet?
Das Unternehmen plant eine Eröffnung für Ostern 2025. Der Termin sei allerdings noch vage.
Was wird der Eintritt kosten?
Der Eintritt sowie viele Attraktionen wie etwa die Spielplätze sind kostenlos. Für einige Fahrgeschäfte müssen die Besucher bezahlen.

Mehr zum Thema:

Autorin

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Läuft, 2. November 2022, 15:15 Uhr