Drei Autos brennen in Bremer Gewerbegebiet aus

  • In einem Gewerbegebiet sind in der Nacht drei Autos ausgebrannt
  • Sie standen auf dem Firmengelände eines Gebäudeservices
  • Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf ein Gebäude übergreift
Video vom 1. April 2021
Feuerwehrleute stehen neben einem brennenden Auto
Bild: Nord-West-Media TV

Auf dem Firmengelände eines Gebäudeservices sind in der Nacht auf Donnerstag drei Autos komplett ausgebrannt. Gegen zwei Uhr entdeckte ein Augenzeuge die Flammen auf dem Parkplatz im Gewerbegebiet Funkschneise in Bremen-Hemelingen.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Somit konnte auch verhindert werden, dass das Feuer auf ein Gebäude direkt neben einem der Autos übergriff. Verletzte gab es nicht, es entstand aber ein hoher Sachschaden, so die Polizei Bremen. Nun ermittelt sie zur Brandursache und sucht Zeugen.

Weitere Themen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 1. April 2021, 12:00 Uhr