Infografik

Corona-Inzidenzwert in Bremerhaven sinkt wieder unter 1

Audio vom 11. Juli 2021
Eine Person in Schutzkleidung nimmt bei einer jungen Frau einen Nasenabstrich
Bild: DPA | Robin Utrecht
Bild: DPA | Robin Utrecht
  • Sieben Neuinfektionen in Bremen – keine in Bremerhaven
  • Bremer Inzidenzwert steigt leicht auf 12,5
  • Derzeit 123 aktive Corona-Fälle in Bremen

Angesichts von drei Tagen ohne neuen Corona-Fall ist der Inzidenzwert in Bremerhaven wieder gesunken. Lag die Zahl dem Bremer Gesundheitsressort zufolge am Samstag noch bei 1,8, rutschte sie am Sonntag auf 0,9. In der Stadt Bremen stiegt die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen am Sonntag von 12 auf 12,5. Hier waren am Sonntag sieben neue Corona-Fälle registriert worden.

Inzidenzwerte in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Da nur eine Person als genesen gilt, steigt die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Land Bremen auf 123. Am vergangenen Sonntag hatte sie noch bei 99 gelegen. Damals hatte es vier neue Infektionen gegeben; die Inzidenzwerte lagen bei 7,6 in Bremen und 7,0 in Bremerhaven.

Wurden Bremer Jugendliche in der Pandemie alleine gelassen?

Video vom 9. Juli 2021
Jugendlicher fährt alleine Skateboard.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, Nachrichten, 11. Juli 2021, 19:30 Uhr