"Sehr berlinig": Star-Podcaster schmettern Lobeshymne auf Bremen

Felix Lobrecht und Tommi Schmitt sitzen in Sesseln.

"Sehr berlinig": Erfolgs-Podcaster schmettern Lobeshymne auf Bremen

Bild: DPA | WDR/Thomas Brill

Felix Lobrecht und Tommi Schmitt sind Hosts des Erfolgs-Podcasts "Gemischtes Hack". In der jüngsten Folge plaudert das Comedy-Duo über Bremen – und kommt dabei ins Schwärmen.

Heimat eines grün-weißen Traditionsvereins, Sehenswürdigkeiten noch und nöcher, deutscher Impfweltmeister – es gibt viele gute Gründe, warum man Bremen mehr als nur gernhaben kann. Zumal die zahlreichen bremischen Vorzüge auch weit über die Stadtgrenzen hinaus Bekanntheit genießen, wie der Erfolgspodcasts "Gemischtes Hack" beweist. Denn in der jüngsten Folge des Podcasts, der zu den meistgestreamtesten in Deutschland zählt, schmettern die "Hack-"Hosts Felix Lobrecht und Tommi Schmitt eine regelrechte Lobeshymne auf Bremen.

Man muss auch mal ein Shoutout an Bremen geben. Bremen ist eine tolle Stadt, ich bin da total gerne.

"Gemischtes Hack"-Host Tommi Schmitt

Zeigler, Becks und die Breminale

Neben "netten Leuten" wie etwa Fußball-Experte Arnd Zeigler erfreut sich Schmitt, der im beschaulichen Detmold in Ostwestfalen geboren ist, unter anderem an der Heimstätte von Werder. Einem "geil gelegenen Stadion direkt an der Weser", wie der TV-Moderator betont.

Auch das Becks-Bier, das es "um die ganze Welt geschafft" habe, hat es dem 33-Jährigen angetan. Ebenso wie Haake-Beck, das ebenfalls "total geil schmeckt", wie Schmitt sagt. Und last, but not least die alljährliche Breminale, bei der – um es mit Schmitts Worten auszudrücken – "man sich mit Haselnusschnaps umnieten kann". Nun gut, jeder wie er mag.

Für Lobrecht, der als Comedian deutschlandweit Arenen und Hallen füllt, hat Bremen hingegen "etwas sehr berliniges". Vor allem aber feiert der Berliner, dass dank "der Existenz von Bremen" seine Heimat "immer nur Vorletzter ist" – womit der Standupper vermutlich auf die regelmäßig schlechten bremischen Platzierungen bei Bildungsstudien und Arbeitslosenquoten anspielt. Ganz ohne Bremen-Häme geht es dann leider doch nicht – was die Bremer "Hackis", wie sich die Fans des Podcasts bezeichnen, dem Duo aber wohl nachsehen werden.

Mehr zu Bremer Vorzügen:

Autor

Dieses Thema im Programm: Bremen Next, Next am Nachmittag, 9. Juni 2022, 14:06 Uhr