Bremer Mediziner: "Wir brauchen sichere Konsumräume"

Bremer Mediziner: "Wir brauchen sichere Konsumräume"

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Das Crack-Problem am Hauptbahnhof macht Bremen zu schaffen. Wie gefährlich die Droge wirklich ist und wie Abhängigen geholfen werden kann, erklärt Uwe Gonther, Chefarzt des Ameos Klinikum Bremen. Er sieht den einzigen Ausweg in der Schaffung sicherer Konsumräume und sogennanter Diamorphin-Ambulanzen, in denen eine sichere Verabreichung der Droge garantiert werden kann.

Autor

  • Felix Krömer