Tatort Bremerhaven: 10-Jähriger schreibt Kinder-Krimi "Superkumpels"

Tatort Bremerhaven: 10-Jähriger schreibt Kinder-Krimi "Superkumpels"

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Kinderbücher schreiben in der Regel Erwachsene. Aber warum soll man nicht auch als 10-Jähriger das Zeug zum Autor haben? Julius Seiffert hat das einfach ausprobiert. In seinem Kinder-Krimi lässt er die Freunde und Hobby-Detektive Emil und Leon zum Leben erwachen. Gemeinsam gehen sie mit ihrem Hund Pixie auf Räuberjagd.

Mehr zum Thema:

  • So bringt ein Buch Kinder aus Bremen und der Ukraine zusammen

    Kinderbuchautor Ingo Siegner hat mit dem Bremer Kinderheim "Kleine Strolche" ein Buch geschrieben – auf ukrainisch und auf deutsch. Jetzt wurde es in Bremen vorgestellt.

  • Jubiläum der Zauberbücher: 25 Jahre "Harry Potter" in Deutschland

    Vor 25 Jahren wurde der erste "Harry Potter"-Band in Deutschland veröffentlicht. Der große Hype kam zwar erst später, aber das war der Beginn einer Epoche.

Autorin

  • Zu sehen ist ein Porträtfoto von Johanne Bischoff.
    Johanne Bischoff