Warum in Bremen so viele Häuser in städtischer Hand leer stehen

Warum in Bremen so viele Häuser in städtischer Hand leer stehen

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Zehntausende Quadratmeter städtisches Eigentum stehen leer. Darunter große und kleine Gebäude – einige könnten als Unterkünfte für Geflüchtete genutzt werden. Doch es passiert wenig.

Autor

  • Torben Ostermann Autor