Voting

WM-Showdown fürs DFB-Team – Mehrheit befürchtet eine Schlappe

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug grinst vor dem WM-Spiel gegen Japan verschmitzt vor der Ersatzbank.

Füllkrug rettet DFB-Team – Werder-Stürmer erzielt 1:1 gegen Spanien

Bild: DPA | Marvin Ibo Guengoer

Dank der Schützenhilfe von Costa Rica kann die DFB-Elf heute nicht ausscheiden. Aber eine Pleite gegen Spanien wäre fatal. Doch genau darauf tippen viele unserer User.

Durch den überraschenden 1:0-Sieg Costa Ricas heute Mittag gegen Japan bei der WM in Katar ergeben sich für die deutsche Nationalmannschaft ganz neue Möglichkeiten.

Das Team von Bundestrainer Hansi Flick kann sogar noch aus eigener Kraft das Achtelfinale erreichen. Mit einer Niederlage gegen Spanien hätte es das deutsche Team jedoch nicht mehr selbst in der Hand. Umso wichtiger wäre eine gute Leistung heute Abend. Doch fast 50 Prozent unserer Befragten in unserer nicht repräsentativen Umfrage sind skeptisch und befürchten die zweite Pleite im WM-Turnier.

Aber 30 Prozent setzen auch Hoffnung in die deutsche Elf, dass sie sich nach der Niederlage gegen Japan nun gegen Spanien steigern und einen Sieg einfahren werden. Etwa 20 Prozent glauben an ein Unentschieden zwischen den beiden Teams.

Wie geht das WM-Spiel Deutschland gegen Spanien aus?

So wurde abgestimmt!

  • Deutschland gewinnt gegen Spanien 30,5%.
  • Spanien schlägt Deutschland 49,3%.
  • Es gibt ein Unentschieden. 20,2%.

Abgegebene Stimmen: 282

Das Ergebnis der Befragung ist nicht repräsentativ

Sportler Rudi Völler über die WM in Katar

Bild: Matthias Hornung

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Die Fußball-Weltmeisterschaft, 27. November 2022, 22 Uhr