Werder trifft spät zum 2:2 gegen Hoffenheim – und verliert noch 2:3

Die Hoffenheimer Spieler jubeln. Christian Groß und Milos Veljkovic schauen bedröbbelt.

Krise trotz Keita: Werder verliert 2:3 gegen die TSG Hoffenheim

Bild: dpa | Axel Heimken

In der Nachspielzeit erzielte Jens Stage am Samstagabend im Weser-Stadion den umjubelten Ausgleich für die Bremer. Die Hoffenheimer schlugen aber noch einmal zurück.

Werder hat am Samstagabend das Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 2:3 verloren. Coach Ole Werner sorgte bei der Aufstellung für einige Überraschungen und ließ Naby Keita, Justin Njinmah und Nicolai Rapp von Beginn an ran. Geholfen hat es allerdings nicht. Schon nach acht Minuten kam Rapp gegen Stürmer Maximilian Beier nicht hinterher. Dieser ließ sich auch von einem kleinen Schubser nicht aus dem Konzept bringen und traf zum 1:0 für die Hoffenheimer.

Allzu lange hielt die Führung allerdings nicht. In der 17. Minute schalteten die Bremer gut um und Marvin Ducksch bediente Romano Schmid. Der Schuss des Österreichers wurde von Grischa Prömel noch abgelenkt und ging zum 1:1 ins Tor.

Hoffenheim spielt Prömel beim 2:1 clever frei

Ebenjener Prömel brachte sein Team allerdings auch wieder in Führung. Beim Kombinationsspiel der Hoffenheimer ging es für Werder in der 29. Minute zu schnell. Prömel wurde an der Strafraumkante freigespielt und traf mit einem strammen Schuss in die linke Ecke.

Vom Keita war bis dahin noch nichts zu sehen. Der Bremer Hoffnungsträger fiel lediglich auf, als er in der 32. Minute für ein Foul an Kevin Vogt die Gelbe Karte sah. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit rannte Beier erneut Rapp davon. Dieses Mal brachte er allerdings nicht den Ball aufs Tor.

Njinmah steht bei seinem Treffer im Abseits

Zu Beginn der zweiten Halbzeit sah es zunächst so aus, als würde ein einfaches taktisches Mittel der Bremer aufgehen. Schon zuvor hatten diese mehrmals mit langen Pässen Njinmah geschickt, um auf dessen Tempo zu setzen. Dieses Mal spielte Milos Veljkovic aus der Abwehr heraus in den Lauf des Angreifers, der sich gegen Vogt durchsetzen konnte und den Ball ins Tor schoss. Da er beim Pass von Veljkovic jedoch im Abseits stand, galt der Treffer nicht (51.) Der bis dahin blasse Keita wurde nach 59 Minuten für Jens Stage ausgewechselt.

Wenig später hätten die Hoffenheimer fast auf 3:1 ehöht. Sehenswert kombinierten diese sich durch den Bremer Strafraum, sodass Vogt frei vor Keeper Pavlenka auftauchte. Der Verteidiger vergab jedoch kläglich, Pavlenka konnte den Ball sogar festhalten (63.). Auf der anderen Seite ging ein Schuss aus der Distanz von Schmid am Tor vorbei (73.). Ducksch wiederum zielte über das Tor (75.)

Wahnsinn in der Nachspielzeit

Die große Chance zur Entscheidung vergaben die Hoffenheimer in der 80. Minute. Bei einem Konter kam Florian Grillitsch im Bremer Strafraum ungestört zum Abschluss. Auch er zielte jedoch drüber. Werder machte in den Schlussminuten nochmal Druck, spielte teilweise jedoch zu umständlich. Trotzdem gelang Stage in der ersten Minute der Nachspielzeit noch das Tor zum umjubelten 2:2. Direkt im Gegenzug traf Marius Bülter jedoch zum 3:2 für die Hoffenheimer. Dabei blieb es am Ende.

Nach der Niederlage liegt Werder nun mit lediglich sechs Punkten aus den ersten sieben Spielen der Saison auf dem 14. Platz der Tabelle. Das nächste Spiel steht für die Bremer am Freitagabend (20. Oktober, 20:30 Uhr) bei Borussia Dortmund an

3.500 Werder-Fans ziehen gemeinsam zum Weser-Stadion

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

1. Spieltag, 24.08.2024

Heimmannschaft FC Augsburg Augsburg
gegen
Gastmannschaft Werder Bremen Werder
15:30 Uhr"
Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
23.08.2024 20:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 15:30 Uhr
RB Leipzig Leipzig
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Holstein Kiel Kiel
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 15:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 15:30 Uhr
FC Augsburg Augsburg
Werder Bremen Werder
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 Mainz
1. FC Union Berlin Union Berlin
Ergebnis: - zu -
24.08.2024 18:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Ergebnis: - zu -
25.08.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
Bayern München Bayern
Ergebnis: - zu -
25.08.2024 17:30 Uhr
FC St. Pauli St. Pauli
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
Ergebnis: - zu -

Spieltag Datum Heim Gast Uhrzeit / Ergebnis
1. Spieltag 24.08.2024
FC Augsburg Augsburg
Werder Bremen Werder
15:30 Uhr
2. Spieltag 31.08.2024
Werder Bremen Werder
Borussia Dortmund Dortmund
15:30 Uhr
3. Spieltag 15.09.2024
1. FSV Mainz 05 Mainz
Werder Bremen Werder
17:30 Uhr
4. Spieltag 21.09.2024
Werder Bremen Werder
Bayern München Bayern
15:30 Uhr
5. Spieltag 29.09.2024
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Werder Bremen Werder
17:30 Uhr
6. Spieltag 05.10.2024
Werder Bremen Werder
SC Freiburg Freiburg
-
7. Spieltag 19.10.2024
VfL Wolfsburg Wolfsburg
Werder Bremen Werder
-
8. Spieltag 26.10.2024
Werder Bremen Werder
Bayer Leverkusen Leverkusen
-
9. Spieltag 02.11.2024
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Werder Bremen Werder
-
10. Spieltag 09.11.2024
Werder Bremen Werder
Holstein Kiel Kiel
-
11. Spieltag 23.11.2024
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Werder Bremen Werder
-
12. Spieltag 30.11.2024
Werder Bremen Werder
VfB Stuttgart Stuttgart
-
13. Spieltag 07.12.2024
VfL Bochum Bochum
Werder Bremen Werder
-
14. Spieltag 14.12.2024
FC St. Pauli St. Pauli
Werder Bremen Werder
-
15. Spieltag 21.12.2024
Werder Bremen Werder
1. FC Union Berlin Union Berlin
-
16. Spieltag 11.01.2025
RB Leipzig Leipzig
Werder Bremen Werder
-
17. Spieltag 14.01.2025
Werder Bremen Werder
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
-
18. Spieltag 18.01.2025
Werder Bremen Werder
FC Augsburg Augsburg
-
19. Spieltag 25.01.2025
Borussia Dortmund Dortmund
Werder Bremen Werder
-
20. Spieltag 01.02.2025
Werder Bremen Werder
1. FSV Mainz 05 Mainz
-
21. Spieltag 08.02.2025
Bayern München Bayern
Werder Bremen Werder
-
22. Spieltag 15.02.2025
Werder Bremen Werder
1899 Hoffenheim Hoffenheim
-
23. Spieltag 22.02.2025
SC Freiburg Freiburg
Werder Bremen Werder
-
24. Spieltag 01.03.2025
Werder Bremen Werder
VfL Wolfsburg Wolfsburg
-
25. Spieltag 08.03.2025
Bayer Leverkusen Leverkusen
Werder Bremen Werder
-
26. Spieltag 15.03.2025
Werder Bremen Werder
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
-
27. Spieltag 29.03.2025
Holstein Kiel Kiel
Werder Bremen Werder
-
28. Spieltag 05.04.2025
Werder Bremen Werder
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
-
29. Spieltag 12.04.2025
VfB Stuttgart Stuttgart
Werder Bremen Werder
-
30. Spieltag 19.04.2025
Werder Bremen Werder
VfL Bochum Bochum
-
31. Spieltag 26.04.2025
Werder Bremen Werder
FC St. Pauli St. Pauli
-
32. Spieltag 03.05.2025
1. FC Union Berlin Union Berlin
Werder Bremen Werder
-
33. Spieltag 10.05.2025
Werder Bremen Werder
RB Leipzig Leipzig
-
34. Spieltag 17.05.2025
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
Werder Bremen Werder
15:30 Uhr

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
0 0 0 0 0:0 0 0
2
1. FC Union Berlin Union Berlin
0 0 0 0 0:0 0 0
3
1. FSV Mainz 05 Mainz
0 0 0 0 0:0 0 0
4
1899 Hoffenheim Hoffenheim
0 0 0 0 0:0 0 0
5
Bayer Leverkusen Leverkusen
0 0 0 0 0:0 0 0
6
Bayern München Bayern
0 0 0 0 0:0 0 0
7
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
0 0 0 0 0:0 0 0
8
Borussia Dortmund Dortmund
0 0 0 0 0:0 0 0
9
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
0 0 0 0 0:0 0 0
10
FC Augsburg Augsburg
0 0 0 0 0:0 0 0
11
FC St. Pauli St. Pauli
0 0 0 0 0:0 0 0
12
Holstein Kiel Kiel
0 0 0 0 0:0 0 0
13
RB Leipzig Leipzig
0 0 0 0 0:0 0 0
14
SC Freiburg Freiburg
0 0 0 0 0:0 0 0
15
VfB Stuttgart Stuttgart
0 0 0 0 0:0 0 0
16
VfL Bochum Bochum
0 0 0 0 0:0 0 0
17
VfL Wolfsburg Wolfsburg
0 0 0 0 0:0 0 0
18
Werder Bremen Werder
0 0 0 0 0:0 0 0

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 7. Oktober 2023, 21 Uhr