Die Wade zwickt weiter – Füllkrug fällt gegen Hertha doch aus

Ein Werder-Fan hält im Weser-Stadio ein Pappschild hoch mit der Aufschrift: "Gute Besserung Lücke".

Dank Ducksch-Dreierpack: Werder gewinnt 4:2 gegen Hertha

Bild: Imago | Kirchner-Media

Dämpfer für die Grün-Weißen vor dem Anpfiff im Berliner Olympiastadion: Top-Stürmer Niclas Füllkrug kann im wichtigen Spiel gegen den Tabellenletzten nicht mitmischen.

Werder Bremen muss im Auswärtsspiel bei Hertha BSC doch noch kurzfristig auf Top-Stürmer Niclas Füllkrug verzichten. Vor der um 15:30 Uhr beginnenden Partie im Berliner Olympiastadion teilten die Bremer mit, dass der 30-Jährige nur von der Bank aus die Mannschaft in der wichtigen Partie gegen den Tabellenletzten unterstützen werde.

Füllkrug führt die Torschützenliste mit 16 Treffern an und wäre ein wichtiger Faktor für Werder in Berlin gewesen. Doch er muss wegen muskulärer Probleme in der Wade passen, wie Werder mitteilte. Schon das vergangene Spiel gegen den SC Freiburg hatte Füllkrug wegen Wadenproblemen verpasst und nur von der Tribüne des Weser-Stadions aus verfolgt.

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug sitzt alleine auf der blauen Ersatzbank im Berliner Olympiastadion mit überschlagenen Beinen, verschränkten Armen und finsterer Miene.
Bankdrücker in Berlin: Niclas Füllkrug fällt kurzfristig aus. Bild: Imago | Nordphoto

Unter der Woche war auf einen Einsatz des 30-Jährigen gehofft worden, am Donnerstag und Freitag trainierte Füllkrug voll mit der Mannschaft mit.

Trainer Ole Werner hatte aber gemahnt, dass man von Tag zu Tag schauen müsse, wie die Wade reagiert.

Nun fiel die finale Entscheidung gegen einen Einsatz. Anstelle von Füllkrug setzt Werner wieder Maximilian Philipp ein.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von X anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
18.05.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Bayern München Bayern
Ergebnis: 4 zu 2
18.05.2024 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: 2 zu 2
18.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
SC Freiburg Freiburg
Ergebnis: 2 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
1. FSV Mainz 05 Mainz
Ergebnis: 1 zu 3
18.05.2024 15:30 Uhr
VfB Stuttgart Stuttgart
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: 4 zu 0
18.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
1. FC Köln Köln
Ergebnis: 4 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Werder Bremen Werder
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: 4 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen Leverkusen
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: 2 zu 1
18.05.2024 15:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
SV Darmstadt 98 Darmstadt
Ergebnis: 4 zu 0

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
34 28 6 0 89:24 65 90
2
VfB Stuttgart Stuttgart
34 23 4 7 78:39 39 73
3
Bayern München Bayern
34 23 3 8 94:45 49 72
4
RB Leipzig Leipzig
34 19 8 7 77:39 38 65
5
Borussia Dortmund Dortmund
34 18 9 7 68:43 25 63
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
34 11 14 9 51:50 1 47
7
1899 Hoffenheim Hoffenheim
34 13 7 14 66:66 0 46
8
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
34 10 12 12 50:55 -5 42
9
Werder Bremen Werder
34 11 9 14 48:54 -6 42
10
SC Freiburg Freiburg
34 11 9 14 45:58 -13 42
11
FC Augsburg Augsburg
34 10 9 15 50:60 -10 39
12
VfL Wolfsburg Wolfsburg
34 10 7 17 41:56 -15 37
13
1. FSV Mainz 05 Mainz
34 7 14 13 39:51 -12 35
14
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
34 7 13 14 56:67 -11 34
15
1. FC Union Berlin Union Berlin
34 9 6 19 33:58 -25 33
16
VfL Bochum Bochum
34 7 12 15 42:74 -32 33
17
1. FC Köln Köln
34 5 12 17 28:60 -32 27
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
34 3 8 23 30:86 -56 17

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder Bremen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau, 22. April 2023, 18 Uhr