Werder-Frauen unterliegen Bayern München, bieten aber lange Paroli

Die Werder-Spielerin Nina Lührßen setzt sich gegen eine Bayern-Gegenspielerin durch.

Werder-Frauen unterliegen Bayern München, bieten aber lange Paroli

Bild: Imago | DiZ-PiX

Bis kurz nach der Pause hielten die Bremerinnen das Unentschieden gegen den Tabellenführer. Letztendlich mussten sich die Werderanerinnen jedoch mit 0:3 geschlagen geben.

Werder-Torjägerin Sophie Weidauer schaut auf den Ball.
Verschoss einen Strafstoß: Werder-Torjägerin Sophie Weidauer. Bild: Imago | foto2press

Am Montagabend zeigte in der ersten Halbzeit vor allem Livia Peng eine starke Leistung. Ein ums andere Mal bewahrte die Werder-Keeperin ihr Team vor dem Rückstand. Kurz nach dem Seitenwechsel war jedoch auch die Schweizerin machtlos: Bei einer Ecke stieg Bayern-Verteidigerin Magdalena Eriksson am höchsten und köpfte den Ball zum 1:0 für die Münchnerinnen in die Maschen (48. Minute). Wenig später legte Jovana Damnjanovic per Traumtor nach: Nach einem Ballgewinn schoss die Serbin aus rund 45 Metern über die zu weit vor ihrem Kasten stehende Peng hinweg das 2:0 (57.).

In der Schlussphase vergab Sophie Weidauer die große Chance auf den grün-weißen Anschluss. Nach einem Foulspiel an der Werder-Torjägerin scheiterte die Gefoulte per Strafstoß an Bayern-Torhüterin Maria Luisa Grohs (71.). Unmittelbar vor Schlusspfiff besorgte schließlich Georgia Stanway ebenfalls mit einem Fernschuss-Treffer gegen die unglücklich aussehende Peng den 3:0-Endstand für den Liga-Primus (90.+5).

Werder-Frauen haben den Klassenerhalt bereits sicher

Sportlich gesehen war es jedoch eine Niederlage ohne Wert für die Bremerinnen. Denn weil der 1. FC Nürnberg bereits am Samstag mit 1:4 in Frankfurt verloren hatte, stand der Klassenerhalt für die Werder-Frauen und somit auch das Erreichen des Saisonziels schon vor der Partie fest. Das Team von Coach Thomas Horsch läuft also auch in der kommenden Spielzeit im Oberhaus auf.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
20.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
Ergebnis: 0 zu 1
20.05.2024 15:30 Uhr
1. FC Nürnberg Nürnberg
MSV Duisburg MSV Duisb.
Ergebnis: 2 zu 1
20.05.2024 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen Leverkusen
Werder Bremen Werder Bremen
Ergebnis: 2 zu 3
20.05.2024 15:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
RB Leipzig RB Leipzig
Ergebnis: 2 zu 1
20.05.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Bayern München FC Bayern
Ergebnis: 1 zu 4
20.05.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
SGS Essen SGS Essen
Ergebnis: 6 zu 0

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayern München FC Bayern
22 19 3 0 60:8 52 60
2
VfL Wolfsburg Wolfsburg
22 17 2 3 67:19 48 53
3
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
22 14 2 6 42:25 17 44
4
SGS Essen SGS Essen
22 10 5 7 33:26 7 35
5
1899 Hoffenheim Hoffenheim
22 10 4 8 43:35 8 34
6
Bayer Leverkusen Leverkusen
22 8 7 7 34:25 9 31
7
Werder Bremen Werder Bremen
22 8 4 10 34:31 3 28
8
RB Leipzig RB Leipzig
22 7 5 10 26:41 -15 26
9
SC Freiburg Freiburg
22 6 6 10 26:44 -18 24
10
1. FC Köln Köln
22 5 3 14 25:43 -18 18
11
1. FC Nürnberg Nürnberg
22 4 3 15 16:61 -45 15
12
MSV Duisburg MSV Duisb.
22 0 4 18 16:64 -48 4

Legende:

  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Abstieg

Viel Licht und viel Schatten bei Werders Niederlage gegen Bayern

Bild: Imago | Foto2Press

Mehr zu den Werder-Fußballerinnen:

Autor

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 22. April 2024, 22 Uhr