Fischtown Pinguins lösen Ticket für die Champions League

Nicholas B. Jensen, Christian Wejse und Nino Kinder bejubeln ein Tor gegen Schwenningen.

Pinguins springen durch 2:1-Sieg in Schwenningen vorerst auf Platz 1

Bild: Imago | Eibner

Durch den Erfolg in Schwenningen ist den Bremerhavenern die Teilnahme an der Königsklasse nicht mehr zu nehmen. Die Tabellenspitze in der DEL übernahmen am Sonntagabend aber wieder die Eisbären Berlin.

Die Fischtown Pinguins haben am Sonntagnachmittag in der DEL den fünften Sieg in Serie gefeiert. Auswärts bei den Wild Wings in Schwenningen setzte sich das Team von Coach Thomas Popiesch am Ende mit 2:1 durch. Damit haben die Fischtown Pinguins zum zweiten Mal in der Clubgeschichte das Ticket für die Champions-League gelöst.

Nino Kinder brachte die Bremerhavener dabei im ersten Drittel nach zwölf Minuten in Führung. Diese konnte zu Beginn des zweiten Drittels Zach Senyshyn mit seinem Tor zum 1:1 in der 22. Minute egalisieren. Nur eine Minute später erzielte Pinguins-Torjäger Jan Urbas jedoch bereits das 2:1 für sein Team (23.). In der 37. Minute besaßen die Wild Wings durch einen Penalty die große Chance zum erneuten Ausgleich. Diese konnten sie allerdings nicht nutzen, sodass es mit dem Vorsprung für die Bremerhavener ins dritte Drittel ging. In diesem fielen keine weiteren Treffer, sodass die Pinguins die drei Punkte mit in den hohen Norden nehmen. Vor allem dank einer herausragenden Leistung von Keeper Maximilian Franzreb.

Showdown am letzten Spieltag in Berlin?

Durch den Sieg sprangen die Pinguins für einige Stunden vom zweiten Platz an die DEL-Tabellenspitze. Die Eisbären Berlin haben am Sonntagabend allerdings ihr Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters mit 6:4 gewonnen und sind deshalb wieder vorbeigezogen. Die Berliner haben dann jedoch bereits 49 Partien bestritten, die Pinguins erst 48. Insgesamt werden in der regulären Saison 52 Partien absolviert.

Womöglich fällt die Entscheidung darüber, wer als Erster und wer als Zweiter in die Playoffs startet, erst am letzten Spieltag. Dann treffen die Eisbären und die Pinguins in Berlin noch einmal zum direkten Duell aufeinander (8. März, 19:30 Uhr).

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
26.04.2024 19:30 Uhr
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Eisbären Berlin Berlin
Ergebnis: - zu -

Mehr zum Thema:

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 25. Februar 2024, 17 Uhr