Eisbären Bremerhaven vermasseln Auftakt gegen Aufsteiger Koblenz

Im ersten Spiel der Pro A reichte den Bremerhavenern eine starke Halbzeit nicht. Gegen den Liga-Neuling aus Rheinland-Pfalz setzte es am Ende ein 86:95.

Die Eisbären Bremerhaven sind mit einer überraschenden Niederlage in die neue Saison der 2. Basketball-Bundesliga gestartet. Gegen Aufsteiger Basket Koblenz verlor verlor das Team von Trainer Steven Key 86:95 (26:15,25:25,19:31,16:24).

Dabei starteten die Bremerhavener gut und führten noch zur Halbzeit 51:40. Doch zwei schwache Viertel kosteten die Eisbären den Sieg.

Am kommenden Samstag spielen die mit großen Ambitionen gestarteten Eisbären auswärts gegen die Kirchheim Knights, die zum Auftakt die Reserve von Rasta Vechta 88:81 geschlagen haben.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
20.04.2024 19:00 Uhr
BBC Bayreuth Bayreuth
Paderborn Baskets Paderborn
Ergebnis: 88 zu 78
20.04.2024 19:00 Uhr
Phoenix Hagen Hagen
Medipolis SC Jena Jena
Ergebnis: 79 zu 69
20.04.2024 19:00 Uhr
Kirchheim Knights Kirchheim
FRAPORT SKYLINERS Frankfurt
Ergebnis: 74 zu 82
20.04.2024 19:00 Uhr
VfL SparkassenStars Bochum VfL Bochum
JobStairs GIESSEN 46ers GIESSEN
Ergebnis: 76 zu 90
20.04.2024 19:30 Uhr
PS Karlsruhe Lions PS Karlsruhe
Nürnberg Falcons BC Nürnberg
Ergebnis: 91 zu 74
20.04.2024 19:30 Uhr
RÖMERSTROM Gladiators Trier Trier
SC RASTA Vechta II Vechta II
Ergebnis: 104 zu 78
20.04.2024 19:30 Uhr
Uni Baskets Münster Uni Baskets
EPG Baskets Koblenz Koblenz
Ergebnis: 94 zu 88
21.04.2024 16:00 Uhr
Dresden Titans Dresden
Eisbären Bremerhaven Bremerhaven
Ergebnis: 91 zu 81
21.04.2024 17:00 Uhr
Artland Dragons Artland
ART Giants Düsseldorf ART Giants
Ergebnis: 70 zu 87

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege Niederlagen Körbe Differenz Punkte
1
RÖMERSTROM Gladiators Trier Trier
33 28 5 2960:2615 345 56
2
FRAPORT SKYLINERS Frankfurt
33 24 9 2642:2410 232 48
3
JobStairs GIESSEN 46ers GIESSEN
33 24 9 2841:2670 171 48
4
Phoenix Hagen Hagen
33 23 10 2879:2725 154 46
5
Medipolis SC Jena Jena
33 22 11 2790:2592 198 44
6
Kirchheim Knights Kirchheim
33 21 12 2700:2649 51 42
7
PS Karlsruhe Lions PS Karlsruhe
33 19 14 2704:2594 110 38
8
Uni Baskets Münster Uni Baskets
33 19 14 2746:2753 -7 38
9
Dresden Titans Dresden
33 17 16 2852:2695 157 34
10
Eisbären Bremerhaven Bremerhaven
33 16 17 2776:2802 -26 32
11
BBC Bayreuth Bayreuth
33 15 18 2713:2808 -95 30
12
SC RASTA Vechta II Vechta II
33 12 21 2719:2855 -136 24
13
Nürnberg Falcons BC Nürnberg
33 11 22 2609:2749 -140 22
14
ART Giants Düsseldorf ART Giants
33 10 23 2588:2787 -199 20
15
EPG Baskets Koblenz Koblenz
33 10 23 2464:2655 -191 20
16
Artland Dragons Artland
33 10 23 2679:2845 -166 20
17
VfL SparkassenStars Bochum VfL Bochum
33 9 24 2754:2940 -186 18
18
Paderborn Baskets Paderborn
33 7 26 2560:2832 -272 14

Legende:

  • Playoffs
  • Abstieg

Mehr zu Basketball in Bremen und Bremerhaven:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen mit Sportblitz, 30. September 2023, 19:30 Uhr