So warm wird es zum Wochenstart in Bremen und Niedersachsen

Eine Fahrradfahrerin fährt über Laub in einem Park.

So warm wird es in Bremen und Niedersachsen zum Wochenstart

Bild: DPA | Roberto Pfeil
  • Wetter in Bremen und umzu soll nächste Woche mild und freundlich werden.
  • Temperaturen am Montag um die 20 Grad erwartet.
  • Es soll die meiste Zeit trocken bleiben.

Vielen Menschen bereitet das Thema Heizen derzeit Sorgen. Zumindest in den nächsten Tagen können sie die Thermostate an den Heizungen wohl etwas niedriger einstellen. Denn zum Wochenstart wird es in Bremen und Niedersachsen recht warm für die Jahreszeit.

Am Sonntag kann es laut Radio-Bremen-Wetterredakteur Joachim Pütz noch Schauer geben. Ab dem Nachmittag soll es in Bremen aber trocken bleiben. Schon am Sonntag wird es in Niedersachsen warm. Zum Beispiel kann es in Barnstorf bei Vechta bis zu 20 Grad warm werden.

Bis zu 23 Grad am Steinhuder Meer erwartet

Auch in der Nacht zu Montag ist es in Bremen mit zweistelligen Temperaturen um die zehn Grad recht mild. Am Montag wird es laut Pütz für Oktober richtig warm. Temperaturen um die 20 Grad werden erwartet, am Steinhuder Meer sogar bis zu 23 Grad. An der Küste kann es hingegen zwischenzeitlich dichter bewölkt sein und sogar Schauer geben. Aber viel regnen soll es erst einmal nicht, sagt Pütz.

So wird auch am Dienstag viel Sonnenschein bei 15 bis 17 Grad erwartet. Am Mittwoch könnte es nebelig werden, die aber die angenehmen Temperaturen bleiben. In der zweiten Wochenhälfte kühlt es dann zwar etwas ab, so Pütz. Für norddeutsche Verhältniss bleibt es aber mild.

Mehr zum Thema Wetter:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Wettergespräch, 16. Oktober 2022, 6:40 Uhr