Unfall auf A1 bei Wildeshausen sorgt für Stau Richtung Bremen

Auf einem roten Einsatzfahrzeug steht ein Schild mit der Aufschrift "Achtung Unfall".

Unfall auf A1 bei Wildeshausen sorgt für Stau Richtung Bremen

Bild: DPA | Fotostand / Gelhot
  • Unfall auf der A1 sorgt für Verkehrsbehinderungen.
  • Kleintransporter kam von Fahrbahn ab.
  • Folge: kilometerlanger Stau.

Ein Unfall auf der A1 sorgte am Morgen für Einschränkungen im Berufsverkehr. Zwischen Ahlhorn und Wildeshausen kam offenbar ein Kleintransporter von der Autobahn ab, stürzte auf die Seite und kam schließlich an einem Baum zu Liegen. In Folge dessen musste eine Fahrspur Richtung Bremen gesperrt werden. Zwischenzeitlich gab es deswegen dort drei Kilometer Stau.

Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall eingeklemmt und verletzt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Warum er von der Autobahn abkam, ist noch nicht geklärt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Nachrichten, 5. Dezember 2022, 07:00 Uhr