Mitarbeiter stirbt bei Unfall auf Recyclinghof in Bremen

Ein Polizei- und ein Notarztwagen stehen auf einer Straße.

Mitarbeiter stirbt bei Unfall auf Recyclinghof in Bremen

Bild: DPA | Fotostand / Gelhot
  • Mitarbeiter stirbt bei Betriebsunfall auf Recyclinghof in Bremen.
  • Mann wurde von einem Muldenkipper überrollt.
  • Fahrer des Geräts hatte den Mann offenbar übersehen.

Bei einem Unfall auf dem Betriebsgelände des Recyclinghofs in Bremen-Hemelingen ist ein Mann gestorben. Der 56-jährige Mitarbeiter des Recyclinghofs sei von einem Muldenkipper überrollt worden, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Geräts habe den Mann, der direkt hinter dem Muldenkipper stand, offenbar beim Rangieren übersehen.

Der 56-jährige Mitarbeiter starb noch an der Unfallstelle. Der 51 Jahre alte Fahrer des Muldenkippers erlitt einen Schock.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 27. Januar 2023, 23:30 Uhr