Fragen & Antworten

Anwohner bei Bremerhaven finden Katze und Hase ohne Kopf

Eine Hauskatze geht über einen Bürgersteig.
Bild: DPA | Wolfram Steinberg

Katzenhalter sind schockiert: Anwohner haben einen Hasen und eine Katze ohne Kopf gefunden, ein Tier wird vermisst. Die Sorge vor weiteren Funden ist groß.

Was ist in Imsum genau passiert?
Vieles ist momentan noch unklar. Sicher ist, dass in dem Ort bei Bremerhaven eine graue Katze ohne Kopf gefunden wurde. Ein Imsumer sagte buten un binnen, er habe gemeinsam mit seiner Frau eine enthauptete Katze an einem Bahnübergang gefunden und dies auch dokumentiert. Von dem Kopf habe jede Spur gefehlt. Ein entsprechendes Foto liegt der Redaktion vor. Der Mann, der namentlich nicht genannt werden möchte, ist noch immer völlig entsetzt. Für ihn ist die Sache klar.

Ich weiß nicht, was das soll. Das ist perfide, krank und unglaublich. Ich kann solche Menschen nicht verstehen. Deswegen müssen wir etwas tun, um den Täter zu finden oder zumindest abzuschrecken. Ich finde das abgrundtief abscheulich.

Anwohner, fand eine enthauptete Katze
Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Stadt Langen, Ingrid Domhardt, berichtet zudem von einer zweiten geköpften Katze, die gefunden worden sei. Domhardt vermutet, dass ein Katzenhasser eine Falle aufgestellt haben könnte, mit der die Tiere geköpft wurden.

Währenddessen wird ein weiteres Tier vermisst. Die Katze Trudi von Margrit Wellner ist seit inzwischen vier Wochen nicht nach Hause gekommen. Das Merkwürdige dabei: Kurz vor ihrem Verschwinden hatte die wie Garfield aussehende Trudi einen Hasen angeschleppt – mit ebenfalls sauber abgetrenntem Kopf. Wellner geht inzwischen davon aus, dass auch ihre Katze nicht mehr lebt. Auch andere Menschen in Imsum, die Katzen haben, sind jetzt beunruhigt und haben Angst um ihre Tiere.

Triggerwarnung: Dieser Film zeigt das Bild einer toten Katze, die in Imsum gefunden wurde. Wenn solche Bilder schwierig für Sie sind, schauen Sie sich den Film nicht an.

Bild: Radio Bremen
Hat die Polizei nähere Informationen zu den Vorkommnissen?
Nein, bisher nicht. Nach eigenen Angaben ist die Informationslage bei der Cuxhavener Polizei sehr dünn. Eine Strafanzeige im Sinne des Tierschutzgesetzes liege nicht vor, sagte ein Sprecher zu buten un binnen. Bei der Polizei Geestland werde die Sache aber sehr ernst genommen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Tierschutzverein Langen solle erfolgen, um den Sachverhalt aufzuklären.
Sind vergleichbare Fälle bekannt?
Ja, auch andernorts sind in der Vergangenheit bereits Katzen ohne Kopf aufgetaucht. Im Oberbayerischen Neuburg an der Donau zum Beispiel sind letztes Jahr drei enthauptete Katzen gleichzeitig auf Bahngleisen gefunden worden. Und auch in Breidenbach in Hessen und in einem Dorf bei Saarburg in Rheinland-Pfalz ist das schon vorgekommen. Der Tierschutzverein in Imsum hat nun 1.000 Euro Belohnung für Hinweise auf einen mögliche Täter oder eine Täterin ausgesetzt.

Autorinnen und Autoren

Dieses Thema im Programm: Bremen Next, Next am Morgen, 9. August 2022, 9:20 Uhr